Zum Inhalt springen
23.11.2017

In der Weihnachtsbäckerei

Spritzgebaeck_Magazin.jpg
© TLC Fotostudio

Endlich ist es wieder soweit – die Adventszeit ist da und somit höchste Zeit für selbstgebackene Plätzchen. Für den Beginn der Adventszeit haben wir 3 tolle Plätzchenrezepte für Sie vorbereitet.

Besonders beliebt ist z.B. Spritzgebäck. Das feine Gebäck gibt es in unzähligen Rezeptvarianten. Mal wird es mit gemahlenen Mandeln oder mit gemahlenen Haselnüssen verfeinert. Für kleine Schokomäulchen können die Plätzchen in geschmolzene Schokolade getaucht werden.

Weihnachtsgebäck schmeckt nicht nur lecker. Es zaubert, dank der feinen Gewürze, auch einen wunderbaren Duft in die Küche, wie z.B. bei der Zubereitung dieser lockeren und knusprigen Zimtbällchen mit Haselnüssen. Die Kombination aus luftig-geschlagenem Eischnee, fein gemahlenen Haselnüssen und die feine Zimtnote machen diese zarten Bällchen zu einem echten Highlight auf dem Plätzchenteller.

Wem die Zubereitung von Stollen zu aufwendig ist, der freut sich sicher über die schnelle und einfache Zubereitung dieser Quark-Stollen-Gugels. Geschmacklich stehen die kleinen Gugels dem großen Stollen in nichts nach. Werden sie doch mit getrockneten Aprikosen, kandierten Ingwer, Marzipan und vielen anderen feinen Zutaten veredelt.

Mit diesen 3 Klassikern aus der Weihnachtsbäckerei haben Sie ganz sicher für jeden die passende Köstlichkeit auf dem Plätzchenteller. Und wem das nicht reicht, der findet in der Monsieur-Cusine-Rezeptdatenbank noch viele weitere Plätzchenrezepte.