Zum Inhalt springen
30.09.2017

Allgemeine Anleitung für den MC plus


Ein-/ Ausschalten

  • Setzen Sie den Mixbehälter, immer mit eingesetztem Messereinsatz, in die Aufnahme des Gerätes.
  • Drücken Sie den Mixbehälter leicht nach unten, bis dieser in den Zahnradantrieb greift.
  • Bitte beachten Sie: Wenn der Mixbehälter nicht korrekt eingesetzt ist, verhindert ein Sicherheitsmechanismus die Funktion des Gerätes.

Deckel schließen

  • Wenn Sie die gewünschten Zutaten in den Mixbehälter gefüllt haben, überprüfen Sie, ob der Deckel korrekt verschlossen ist.

Bedienung der Tasten

  • Stellen Sie die im Rezept angegebene Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit über die einzelnen Regler ein.
  • Drücken Sie dann die START/STOP-Taste.
  • Oder wählen Sie das gewünschte Programm durch Drücken des entsprechenden Knopfes aus und betätigen anschließend die START/STOP-Taste.

Waage/ Tara

  • Um die Gewichtsanzeige auf 0 zu stellen, drücken Sie kurz die Taste WAAGE/TARA.
  • Sie können die erste Zutat jetzt auf die Waage legen.
  • Drücken Sie nach dem Abwiegen wieder die Taste WAAGE/TARA. Die Gewichtsanzeige springt wieder auf 0 und Sie können die nächste Zutat direkt in der selben Schüssel abwiegen.
  • Natürlich können Sie die Zutaten auch einzeln wiegen.
  • Um die Waage zu deaktivieren, drücken Sie einige Sekunden lang WAAGE/TARA oder wählen eine andere Funktion.

Linkslauf

  • Nachdem Sie die Zeit, die Temperatur und die Geschwindigkeit eingestellt haben, können Sie den Linkslauf auswählen.
  • Dazu wählen Sie das Programms LINKSLAUF aus und starten es mit der START/STOP-Taste.

Turbo

  • Zum schnellen Zerkleinern von Zutaten kann die TURBO-Taste genutzt werden.
  • Geben Sie die gewünschten Zutaten wie Nüsse in den Mixbehälter und schließen Sie den Deckel korrekt.
  • Halten Sie die TURBO-Taste so lange gedrückt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kneten

  • Wählen Sie das Programm KNETEN aus.
  • Drücken Sie anschließend die START/STOP- Taste.

Dampfgaren

  • Füllen Sie mindestens einen Liter Wasser in den Mixbehälter.
  • Setzen Sie den tiefen Dampfeinsatz auf den Mixbehälter auf.
  • Geben Sie nun die Zutaten je nach Rezept in den tiefen oder flachen Dampfeinsatz.
  • Wählen Sie nun das Programm DAMPFGAREN und drücken Sie die START/STOP-Taste.

Anbraten

  • Geben Sie zunächst etwas Fett und die gewünschten Zutaten in den Mixbehälter.
  • Wählen Sie das Programm ANBRATEN aus und drücken Sie die blinkende START/STOP-Taste.

Einsetzen des Rühraufsatzes

  • Führen Sie den Rühraufsatz gerade in den Mixbehälter und stecken diesen aufrecht auf den Messereinsatz auf, so dass die Flügel des Rühraufsatzes sich in den Messerzwischenräumen  befinden.
  • Geben Sie nun die gewünschten Zutaten in den Mixbehälter, verschließen den Deckel und wählen dem Rez ept entsprechend die Einstellungen. Drücken Sie anschließend die START/STOP-Taste.

Checkliste

Bitte achten Sie vor der Benutzung darauf, dass:

  • das Gerät sicher aufgestellt ist, der Stecker in die Steckdose gesteckt ist und der Hauptschalter angeschaltet ist
  • der Mixbehälter korrekt in das Gerät eingesetzt ist und der Deckel richtig verschlossen ist

Bitte beachten Sie:

  • Der Linkslauf funktioniert nur bis  Geschwindigkeitsstufe 3
  • Der Rühraufsatz darf nur bis Geschwindigkeitsstufe 4 verwendet werden
  • Die Turbotaste funktioniert nur bis zu einer maximalen Temperatur im Mixbehälter von 60 °C
  • Die voreingestellte Zeit beim Kneten beträgt 1:30 Minuten   
  • Die voreingestellte Zeit und Temperatur beim Anbraten beträgt  7 Minuten bei 130 °C