Zum Inhalt springen
01.10.2017

Das hat jetzt Saison

Rote_Bete_Apfel_Salat_Magazin.jpg
© TLC Fotostudio

Äpfel, Birnen und Quitten haben jetzt Hochsaison. Ebenso wie Pilze, Rote Beete, Spinat. Auch die ersten Kohlsorten sind jetzt schon beim Gemüsehändler zu bekommen. Reichlich Auswahl um den Spätsommer oder den Frühherbst kulinarisch zu begrüßen. Die saftigen Früchte wie Äpfel oder Birnen schmecken nicht nur pur besonders lecker. Sie eignen sich auch sehr gut um herzhaften Speisen ein besonderes Aroma zu verleihen. Ein echter Klassiker ist z.B. der Rohkostsalat, wo die Zugabe von Äpfeln für einen süß-säuerlichen Geschmack sorgen. Rezept-Tipp:  Fenchel-Apfel-Salat auf Roter Beete

Für alle Süßschnäbel darf in dieser Jahreszeit natürlich ein feiner Apfelkuchen nicht fehlen. Die milde Säure des Apfels harmoniert besonders gut mit Rosinen, Zimt und Mandeln. Neben dem klassischen Apfelkuchen mit Zimt  bringt ein Apple Pie den Geschmack der Äpfel ganz besonders zur Geltung. Die perfekte Belohnung nach einem Spaziergang durch Wind und Wetter.

Im Vergleich zum Frühlingsspinat hat der Winterspinat kräftigere Blätter und ist vom Geschmack her noch würziger. Gedünstet entfaltet er am besten sein Aroma. Ideale Voraussetzungen, um für die Füllung von leckeren Ravioli mit Ricotta und Spinat verarbeitet zu werden. Echtes Soulfood für die ersten kühlen Herbsttage.