Zum Inhalt springen
29.05.2020

Das hat jetzt Saison – Erdbeeren

Das_hat_jetzt_Saison-Erdbeeren_kleiner.jpg

Der Beerenmonat Juni

Der Juni ist ein Wonnemonat für alle Obst und Gemüse Liebhaber. Er bietet einfach die größte Vielfalt an köstlichen und regionalen Sorten. Bunte Salate, Smoothies, leckere Gemüsebeilagen und fruchtige Desserts aus heimischem Anbau sind im Juni möglich. Besonders für Beerenliebhaber ist der Monat Juni genial. Aufgrund der zahlreichen frischen Beeren wird der Juni auch als Monat der Beeren bezeichnet. Wir haben uns mit der Königin aller Beeren beschäftig und dir alle wichtigen Informationen und köstliche Rezepte zusammengestellt.

Die falsche Beere

Wusstest Du, dass die Erdbeere gar keine Beere ist? Aus botanischem Blickwinkel ist die Erdbeere eine sogenannte „Sammelfrucht“. Das bedeutet, die Erdbeere ist eine Frucht, die sich aus mehreren Samen zusammensetzt. Die kleinen, gelben Kernchen nämlich, welche die Erdbeere von außen zieren, sind tatsächlich die eigentlichen Früchte. „Mieze Schindler“, „Pegasus“, „Lambada“ oder „Polka“ – das sind keine Personen, Wesen der griechischen Mythologie oder gar Tänze, nein, es sind Erdbeersorten. Allein in Deutschland gibt es 1.000 verschiedene Sorten der „Königin der Früchte“. Diesen Namen trägt die Erdbeere nicht umsonst. Sie ist nicht einfach nur unglaublich lecker, sondern auch sehr gesund! Erdbeeren sind gut für Dein Herz, stärken Deine Abwehrkräfte, halten Dich geistig fit und haben sogar eine gute CO2-Bilanz. Allerdings gibt  es auch zahlreiche Menschen, die allergisch auf Erdbeeren reagieren. In Deutschland sind es rund 5-7 Prozent. 

Ernte:

Zwischen Mai und Juli

Der Erntezeitpunkt bei Erdbeeren ist sehr wichtig, denn die Früchte reifen nicht nach. Sie sollten weder grüne Stellen haben noch matschig sein. Von Ende Mai bis Ende Juli haben die Erdbeeren den perfekten Reifegrad und sind bereit für die Ernte.

Innere Werte: 

Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser. Die restlichen 10% haben es dafür in sich. Erdbeeren liefern mehr Vitamin C als Orangen und Zitronen, ca. 65mg pro 100g. Hinzu kommen Vitamin K, Folsäure, Biotin und Pantothensäure (Vitamin B5). Des Weiteren liefert die Frucht Kalium und Eisen. Die Erdbeere besitzt über 300 verschiedene Aromastoffe, darunter auch zwei sekundäre Pflanzenstoffe, Ferula- und Ellagsäure, welche eine krebsvorbeugende Wirkung haben

Nährwerte per 100 g: 33 kcal; 5,5 g Kohlenhydrate; 0,4 g Fett; 0,8 g Eiweiß; 1,6 g Ballaststoffe

Tipps zur Verarbeitung:

Erdbeeren sind regelrechte Warmduscher. Kalte, knackige Duschen machen sie wässrig und matschig. Am besten säubert man Erdbeeren in einer Schüssel voll frischem Wasser. Die Früchte mit Vorsicht in der Schüssel bewegen, sodass sich restlicher Sand lösen kann. Anschließend in einem Sieb oder auf Küchenpapier abtropfen lassen. Jetzt können auch die grünen Blätter, auch Kelchblätter genannt und der Stielansatz entfernt werden. Übrigens: Je reifer die Erdbeere ist, desto besser lassen sich die Kelchblätter lösen. ;-) Gefrorene Erdbeeren eignen sich übrigens hervorragend für Smoothies, Cremes, Eis oder Joghurt-/Quarkspeisen. Neben der Verarbeitung in Kuchen, Obstsalaten oder Marmeladen eignen sich Erdbeeren auch bestens für herzhafte Gerichte. Chili oder Pfeffer gibt der Erdbeere den letzten Pfiff. Luftgetrockneter Schinken oder cremiger Frischkäse sind eine sehr schmackhafte Kombination zu der leicht säuerlichen Süße der Erdbeere. Probiere es unbedingt mal aus!

Lagerung:

Nässe, Druck und Kälte sorgen für Nährstoff-, Aroma- und Formverlust. Da hilft also nur direkter Verzehr der frisch gepflückten oder gekauften Erdbeeren. Im Kühlschrank halten sie sich 1-2 Tage. Erdbeeren mit größeren Druckstellen oder angeschimmelte Erdbeeren, sollten direkt von den übrigen Früchten getrennt werden. Erdbeeren lassen sich wunderbar einfrieren. Bestenfalls flach nebeneinander vorgefrieren, so verhindert man beim Auftauen starkes Zusammenkleben der Früchte. Nach dem Vorgefrieren einfach umfüllen und in Beuteln oder Dosen einfrieren. 

Herkunft: 

Vor mehr als 200 Jahren wurden die kleine Scharlach-Erdbeere und die große Chili-Erdbeere erstmals in Amerika gekreuzt. In Deutschland kannte man nur die kleine Walderdbeere und erst seit dem Ende des 19. Jahrhunderts werden hier Erdbeeren gezüchtet.

Köstliche Erdbeer-Rezepte aus der Community: 

Erdbeer-Softeis: https://www.monsieur-cuisine.com/de/rezepte/detail/erdbeer-softeis-1/

Erdbeermarmelade mit Fruchtstücken: https://www.monsieur-cuisine.com/de/rezepte/detail/erdbeermarmelade-mit-fruchtstuecken/

Erdbeerlimes: https://www.monsieur-cuisine.com/de/rezepte/detail/erdbeerlimes/

Erdbeershake: https://www.monsieur-cuisine.com/de/rezepte/detail/erdbeershake/

Du möchtest auch eigene Rezepte einstellen? Dann registriere Dich einfach und schon kannst du loslegen.

Hier geht’s zur Registrierung: https://bit.ly/MCRegistrierung

 

 

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.
Rezept von
Monsieur Cuisine
Spargelsalat mit Erdbeeren
MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:35 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Spargelsalat mit Erdbeeren
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.
Rezept von
Monsieur Cuisine
Erdbeertörtchen mit Butterkeksboden
MC plus
1 Törtchen
Einfach
Fertig in: 3:45 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erdbeertörtchen mit Butterkeksboden
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.
Rezept von
Monsieur Cuisine
Erdbeer-Vanille-Konfitüre mit Chiasamen
MC connect
1 Glas
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erdbeer-Vanille-Konfitüre mit Chiasamen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.
Rezept von
Monsieur Cuisine
Schichtdessert mit Quark, Erdbeeren und weißer Schokolade
MC plus
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 2:20 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Schichtdessert mit Quark, Erdbeeren und weißer Schokolade
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.
Rezept von
Monsieur Cuisine
Granité mit Erdbeeren, Orange und Aperol
MC connect
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 6:40 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Granité mit Erdbeeren, Orange und Aperol