Zum Inhalt springen
© Mondstein
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Mondstein

10 Frühstücks Brötchen knusprig und innen fluffig

10 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 08.10.2016
Zuletzt geändert am: 04.03.2018
  • 150 g Milch
  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Teel. Zucker
  • 10 g Butter
  • 500 g Mehl Type 550
  • 2Teel. Salz
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Milch, Wasser, Hefe hineinbröseln, Zucker und Butter in den Mixtopf für 3 Min./ 37 °C/ Stufe 1 geben
  2. Mehl und Salz dazugeben und 4 Min./ Stufe 4 / Knettaste weiter bearbeiten
  3. Den Teig aus dem MC nehmen und an einem warmen Ort mit einem Tuch abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Bevor man nun beginnt den Teig weiterzuverarbeiten, Backofen auf 250°C, Ober- und Unterhitze vorheizen
  4. DenTeig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten und zu einer Rolle formen. Die Rolle in 10 gleichgroße Stücke schneiden und längliche Brötchen formen. Die Teiglinge auf ein Backblech legen, längs einschneiden und mit Wasser einpinseln oder 1 Tasse heisses Wasser mit in den Backofen stellen. Wenn der Backofen fertig vorgeheizt ist, das Backblech auf die mittlere Schiene stellen und die Brötchen nun ca. 20 Min. knusprig backen.
  5. T I P P: Den Teig nicht in 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, sondern über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Die Brötchen dann allerdings in den nicht vorgeheizten Backofen backen, sondern die Aufheizzeit mitnutzen. Die Backzeit ist dann ein bisschen länger.Da wir keine 10 Brötchen am Tag verbrauchen, stelle ich selber immer die ganze Menge her und verarbeite nur die halbe Menge sofort und die andere Hälfte bewahre ich im Kühlschrank für den nächsten Tag auf. Guten Appetit Ein richtiges Bild mit den fertigen Brötchen kommt noch. :-)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine