Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Äpfel in Backteig

24 Stück
Einfach
Fertig in: 0:55 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 13.08.2020
  • 370 ml lauwarme Milch (Frischmilch, 3,5%)
  • 3 El Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 3 große Äpfel (650 g)

AUSSERDEM

  • Mehl (Type 405) für die Schüssel
  • 1 l Öl zum Ausbacken
  • Zimt-Zucker zum Bestreuen

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1838 kj / 439 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:55 Std.
  1. 120 ml lauwarme Milch und den Zucker in den Mixbehälter geben. Die Hefe hineinbröckeln und alles mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen. Mehl, restliche lauwarme Milch, 1 Prise Salz und das Ei zugeben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten kneten. Umfüllen und den fertigen Teig in einer mit Mehl ausgestäubten Schüssel zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 3 zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang bei Bedarf wiederholen.
  3. Wenn der Teig aufgegangen ist, die Apfelstücke dazugeben und alles gründlich vermengen. Weitere 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  4. In einem Topf das Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel den Teig portionsweise im heißen Öl goldgelb ausbacken. Die ausgebackenen Äpfel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben mit Zimt-Zucker bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine