Zum Inhalt springen
© Waschbär
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Waschbär

Apfel-Haselnuss-Kuchen

MC connect
12 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:30 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 25.12.2018
Zuletzt geändert am: 21.01.2019
  • 3 Äpfel
  • 4 Eier
  • 150 g Öl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 170 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • (Puderzucker zum bestäuben)
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:30 Std.
  1. Äpfel zerkleinern: Äpfel schälen, entkernen und Vierteln. Alles in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Die Apfelstücke in einer Schüssel beiseite stellen.
  2. Teig zubereiten: Eier, Öl, Vanillezucker, Zucker, Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Zimt in den Mixtopf geben. Alles 10 Sekunden auf Stufe 2 verrühren. Danach auf der Knetstufe 1 Minute kneten. Nun die Äpfel dazugeben und alles nochmals 30 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.
  3. Backen: Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Den Teig in eine Silikonform oder in eine eingefettete Form füllen (z.B. 26 cm Springform). Den Teig etwa 1 Stunde im Ofen backen. Vor dem Rausholen eine Stäbchenprobe machen, falls der Kuchen noch nicht durch ist, etwas länger im Ofen lassen. Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von FrauImMond1 am 16.04.2019 um 20:43 alle

Sehr einfach und schnell gemacht und total lecker und saftig.

von Shmi am 04.03.2019 um 23:59 alle

Super leicht, toller Geschmack! Danke für dieses Rezept!