Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Aprikosen- und Ananas-Sorbet

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 3:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 10.10.2017
Zuletzt geändert am: 10.10.2017
  • 2 Eiweiß
  • 325 g frisches Ananasfruchtfleisch
  • 75 g Puderzucker
  • 240 g Aprikosen aus der Dose
  • 50 ml Maracujasirup
  • 3 El milder Honig

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1181 kj / 282 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 61 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
3:15 Std.
  1. Den Rühraufsatz einsetzen, das Eiweiß in den Mixbehälter geben und 4 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Anschließend umfüllen.
  2. Das Ananasfruchtfleisch mit Puderzucker 10 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Die Masse mithilfe des Spatels nach unten schieben, den Eischnee hinzufügen und 35 Sekunden/Stufe 3 unterheben. Die Masse in eine Schüssel umfüllen. Den Mixbehälter ausspülen.
  3. Aprikosen, Maracujasirup und Honig in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  4. Aprikosencreme in eine zweite Schüssel geben und beide Sorbets getrennt etwa 3 Stunden gefrieren lassen. Mehrmals umrühren. Mit einem Eisportionierer Kugeln ausheben und sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine