Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Fotolia
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Aprikosenkonfitüre mit Rosmarin und Limette

6 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:28 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.06.2017
Zuletzt geändert am: 12.08.2017

FÜR 6 Gläser à 230 ml

  • 1 kg Aprikosen
  • Saft von zwei Limetten
  • 1/2 Tl getrockneter Rosmarin
  • 500 g Gelierzucker (2:1)

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1771 kj / 423 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 102 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:28 Std.
  1. Die Aprikosen kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Die Aprikosenstücke im Mixbehälter 30 Sekunden/Stufe 10 pürieren. Die Limetten auspressen. Den Limettensaft, Rosmarin und Gelierzucker zu den Aprikosen geben und 10 Sekunden/Stufe 6 unterrühren.
  2. Alles 13 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  3. Die Konfitüre nach der Gelierprobe in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Diese sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine