Zum Inhalt springen
© Jacky2509
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Jacky2509

Asiatische scharfe Curry Kokos Suppe

6 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 30.03.2017
Zuletzt geändert am: 06.11.2017
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Zuchini
  • 3 große Champignons
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Tasse Erbsen TK
  • 1 Handvoll frische Sojasprossen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 500 ml Brühe
  • 1 - 2 TL rote Currypaste (sehr scharf, mit Vorsicht zu genießen)
  • 2 EL Austernsauce
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Zitronengraspaste
  • 1 Stück Ingwer (ca. 3-4 cm)
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Zwiebel vierteln, Ingwer und Chilischote putzen und in kleine Stücke schneiden > 2 mal mit Turbo zerkleinern > Currypaste, Austernsauce, Zitronengraspaste, Brühe und Kokosmilch hinzufügen > Stufe 3 - 100 Grad - 3 Minuten
  2. Möhren in Stifte schneiden > mit den Erbsen in den Mixtopf geben > Stufe 1 linkslauf- 100 Grad - 10 Minuten
  3. Zuchini und Paprika in Stifte schneiden und in den Mixbehälter geben > Stufe 1 linkslauf - 100 Grad > 3 Minuten
  4. Pilze in Scheiben schneiden und zusammen mit den Sojasprossen in den Mixtopf geben Stufe 1 linkslauf - 90 Grad > 3 Minuten
  5. Abschmecken

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Mimsl am 06.11.2017 um 20:32 alle

von Didi59 am 22.10.2017 um 14:50 alle

Lecker...

von suess_mendig am 02.05.2017 um 07:28 alle

Ich habe noch Hühnchenfleisch angebraten und Reis gekocht - Suppe als Soße genommen.....äußerst lecker! :-)

von Jacky2509 am 03.05.2017 um 17:38 alle

Danke. Ich habe mehrfach variiert. Man kann jedes andere Gemüse nehmen. Die Suppe schmeckt auch toll, wenn man Garnelen oder Fisch zufügt.

von Fabian301 am 26.04.2017 um 11:33 alle

Auf jeden Fall super