Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Auberginencreme

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 23.06.2017
  • 3 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El frisch gehackte Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    1093 kj / 261 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 28 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Auberginen putzen, waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit 1 El Sonnenblumenöl bepinseln und etwa 40 Minuten im Ofen backen. Etwas abkühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen.
  2. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und ca. 8 Sek./Stufe 6 im Mixbehälter zerkleinern, dabei durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Fruchtfleisch der Aubergine und den Zitronensaft zugeben und ca. 1 Min./Stufe 4–8 schrittweise ansteigend pürieren, dabei das Öl langsam einfließen lassen.
  3. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine