Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Auberginencreme

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 23.06.2017
  • 3 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El frisch gehackte Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    1093 kj / 261 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 28 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Auberginen putzen, waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit 1 El Sonnenblumenöl bepinseln und etwa 40 Minuten im Ofen backen. Etwas abkühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen.
  2. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und ca. 8 Sek./Stufe 6 im Mixbehälter zerkleinern, dabei durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Fruchtfleisch der Aubergine und den Zitronensaft zugeben und ca. 1 Min./Stufe 4–8 schrittweise ansteigend pürieren, dabei das Öl langsam einfließen lassen.
  3. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von susisonnenschein am 23.06.2017 um 17:35 alle

Super lecker und einfach. Ich habe nur eine kleine Knoblauchzehe genommen. Diesen dipp wird es jetzt öfter geben

von marielou am 06.11.2016 um 19:25 alle