Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: 5ph / Fotolia
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Ausbackteig

1 Portion
Einfach
Fertig in: 0:03 Std.
Zubereitungszeit: 3 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 100 g gesiebtes Mehl (Type 405)
  • 125 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Backpulver

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2278 kj / 544 kcal
  • Eiweiß: 24 g
  • Kohlenhydrate: 81 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
3 Min.
Fertig in
0:03 Std.
  1. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen und das Eiweiß mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Eischnee entnehmen und Rühraufsatz entfernen.
  2. Die restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 35 Sekunden/Stufe 5 verrühren. Den Eischnee dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 3 unterrühren.
  3. Wenn der Teig zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser unterrühren.

TIPPS

Statt der Milch kann auch Weißwein oder Bier verwendet werden, wenn keine Kinder mitessen.

Eine Prise Pfeffer oder Chili zusätzlich macht den Teig noch würziger.

Verwenden Sie den Teig, um Fisch oder Gemüse auszubacken. Dazu einfach das Gargut im Teig wälzen und anschließend in heißem Fett goldbraun frittieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine