Zum Inhalt springen
© dennis.siebrands
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © dennis.siebrands

Bacon Spieße mit Curry-Speck-Soße

2 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 14.01.2018
Zuletzt geändert am: 06.03.2018
  • 1 rote Zwiebel
  • 350g Schweinefilet
  • 6 Scheiben Bacon (ca. 90 g)
  • 6 kl. Holzspieße
  • 350g Wasser, lauwarm
  • 1 EL Gemüsebrühpulver
  • 300g Kartoffeln
  • Für die Marinade
  • 2 EL Ketchup (Tomaten)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Für die Soße
  • 45g Zwiebel, halbiert
  • 50g Speckwürfel
  • 1/2 TL Öl
  • 200g Garflüssigkeit
  • 85g Ketchup (Tomaten)
  • 20g Tomatenmark
  • 1/2 EL Currypulver
  • 1/2 EL Speisestärke
  • etwas Salz & Pfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
  1. Rote Zwiebel vierteln. Zusammen mit dem Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Nun Zwiebel und Fleisch im Wechsel mit dem Bacon auf Holzspieße stecken. Zutaten für die Marinade in einer Tasse verrühren und die Spieße damit einstreichen. Im Dampfgarer und auf dem Einlegeboden verteilen.
  2. Wasser und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in den Gareinsatz geben und einsetzen. Mixtopfdeckel auflegen, Dampfgarer aufsetzen und 26-28 Min./Dampfgartaste/Stufe 1 garen.
  3. Nach Garzeitende Fleischspieße und Kartoffeln warm halten. Mixtopf leeren, dabei 200g der Garflüssigkeit auffangen. Nun die Soße zubereiten. Zwiebel im Mixtopf 5 sek./Stufe 5 zerkleinern. Speckwürfel und Öl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten. Garflüssigkeit und restliche Zutaten für die Soße zugeben und 5 Min./90°C/Stufe 3 kochen. Kartoffelscheiben mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen und alles zusammen servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine