Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bananen-Pancakes

MC connect
14 Stück
Einfach
Fertig in: 0:35 Std.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 11.06.2020
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Haferflocken
  • 2 reife Bananen (300 g)
  • 120 ml kalte Buttermilch (0,9 % Fett)
  • 1 Tl Backpulver
  • 3 Msp. Zimt

AUSSERDEM

  • 7 Tl Butter für die Pfanne

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    301 kj / 72 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
Fertig in
0:35 Std.
  1. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten 30 Sekunden/Stufe 4 steif schlagen. 1 Prise Salz nach der Hälfte der Zeit durch die Einfüllöffnung hinzufügen. Den Eischnee umfüllen und kalt stellen. Den Mixbehälter ausspülen und trocknen.
  2. Die Haferflocken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Die Bananen schälen, vierteln, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Eigelbe, kalte Buttermilch, Backpulver und Zimt zufügen und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Den Eischnee in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 35 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  4. Zum Ausbacken je 1/2 Teelöffel Butter in einer Pfanne erhitzen. 1 kleine Kelle Teig in die Pfanne geben und den Pancake bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und warm halten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, bis er aufgebraucht ist.

 

TIPP

Zu den Bananen-Pancakes passen Ahornsirup oder Schokoladensauce besonders gut.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine