Zum Inhalt springen
© LaryDmnn
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © LaryDmnn

Bananenbrot (ohne Fett und Zucker)

10 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:55 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 17.02.2019
Zuletzt geändert am: 29.04.2019
  • 300g reife Banane
  • 100g Apfel
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 Pk Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 50g Walnüsse
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:55 Std.
  1. Apfel entkernen, schälen, vierteln und 5 Sekunden mit der Turbotaste zerkleinern.
  2. Bananen hinzufügen und 15 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, sodass ein Brei entsteht.
  3. Eier hinzufügen und 1 Min/Stufe 6 schaumig rühren. Währendessen Mehl, Backpulver und Zimt vermengen.
  4. Die Mehl-Mischung hinzufügen und 3 Min/Stufe 3 verrühren. Währendessen die Nüsse klein hacken.
  5. Nüsse hinzufügen und nochmals 1 Min/Stufe 3 verrühren.
  6. Den Teig in eine kleine, gefettete Kastenform (ca. 20cm) füllen und bei 180 Grad Umluft 45 Minuten backen. Nach 30 Minuten je nach Bräune mit Alufolie bedecken, damit er nicht verbrennt.
  7. Abkühlen lassen und genießen! :)
  8. Nach Belieben individuell veränderbar: - andere Nusssorte - zusätzlich Rosinen oder Schokolade - Vollkornmehl verwendbar - Haferflocken hinzufügen (+ Flüssigkeit)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von ajaju am 02.05.2020 um 17:19 Uhr

Einfach, wirklich lecker und für meinen Geschmack auch süß genug. Nächstes Mal variiere ich wie vorgeschlagen ein wenig.

von LaryDmnn am 09.05.2020 um 20:42 Uhr

Danke!!

von LAJB am 27.04.2020 um 09:34 Uhr

Ich habe nur die Hälfte der Zutaten verwendet und Muffins gebacken. Die Backzeit ca. 25 Minuten / Umluft 160 Grad reichte dafür aus. Oben auf die Muffins habe ich kleine Schokoladenstücke gelegt. War super lecker.

von LaryDmnn am 09.05.2020 um 20:41 Uhr

Auch eine gute Variante für den Teig :)

von Carooo90 am 31.03.2020 um 10:18 Uhr

Super Rezept! Hab wegen der vielen Kalorien ein Rezept ohne extra Zucker und Öl gesucht. Vielen Dank, schmeckt wirklich sehr gut. Habe es inzwischen mehrfach gebacken, auch mit vielen Abwandlungen :)

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:49 Uhr

Dankeschön! Wir finden die Variante auch super, da nichts zusätzlich dazu kommt.

von Nine89 am 30.03.2020 um 20:01 Uhr

Sehr geiles Rezept!! Ich habe noch ein paar Walnusshälften extra dazu rein! Schmeckt super!!

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:49 Uhr

Vielen Dank! :)

von Sporty_Karo am 30.03.2020 um 14:27 Uhr

von frauspecht1 am 20.02.2020 um 19:25 Uhr

Sehr lecker und so einfach gemacht. Besonders die Nüsse sind da drin sehr passend.

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:49 Uhr

Wir mögen es am Liebsten mit den Walnüssen :)

von NicoleMai am 10.02.2020 um 15:39 Uhr

Sehr einfach und sehr lecker!

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:48 Uhr

Danke!

von Sina-Lukas am 08.02.2020 um 18:26 Uhr

Have das Brot selbst eine Stunde im ofen gehabt und selbst dann war es noch nicht ganz durch. Die kanten waren aber Lecker 😂💪🏻

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:48 Uhr

Schade, dass es dafür 2 Sterne Anzug gab. Öfen sind leider verschieden, da muss jeder seinen eigenen Weg finden. Bei den meisten scheint es ja zu klappen :)

von chefkoch15 am 08.02.2020 um 11:31 Uhr

von CMS am 13.01.2020 um 21:25 Uhr

Habe zusätzlich Rosinen und Haferflocken sowie Chunky flavour Puddingpulver hinzugefügt, sehr 😋

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:48 Uhr

Mit dem Pulver wird der Geschmack bestimmt nochmal verändert :) Ist es dann auch süßer?

von jessy19 am 11.01.2020 um 19:47 Uhr

von Moni0107 am 11.01.2020 um 09:46 Uhr

Super lecker. Ich hab Mandelstücke benutzt. Es kam super an :)

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:47 Uhr

Man kann mit den Zutaten auch einfach variieren, gerade verschiedene Nüsse schmecken super!

von Otti2020! am 09.01.2020 um 10:56 Uhr

Geschmacklich sehr gut und unserem Geschmack nach auch ohne Zuckerzusatz süß genug!

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:46 Uhr

Das finden wir auch! :)

von anne180811 am 04.01.2020 um 19:39 Uhr

Super.. Gerade für Kleinkinder perfekt! Werde es morgen nochmal mit Honig probieren. Habe beim letzten Mal Haferflocken genommen, da keine Nüsse im Haus.

von LaryDmnn am 14.04.2020 um 11:46 Uhr

Das stimmt, Kinder können hier bedenkenlos mitnaschen :)

von laxroth am 25.12.2019 um 17:50 Uhr

Lecker, wenn man es nicht süß mag. Mir fehlt was Süßes, Zucker oder so.

von LaryDmnn am 28.12.2019 um 16:37 Uhr

Uns ist es süß genug so (je reifer die Bananen, desto süßer). Habe deshalb aber extra im Namen schon erwähnt, dass kein extra Zucker dran kommt. Kann man aber einfach hinzufügen nach Geschmack 😊 Schade, dass es dafür 2 Sterne Abzug gab.

von Gerhardfi1 am 11.12.2019 um 19:27 Uhr

Lecker.......

von Lenaass1 am 08.12.2019 um 15:14 Uhr

von VolvoZampa am 08.12.2019 um 10:56 Uhr

von Agata01234 am 23.08.2019 um 21:35 Uhr

von Conleys am 09.07.2019 um 13:52 Uhr

Etwas abgewandelt mit Honig, Haferflocken und Backkakao. Riecht grandios. Danke für die tolle Idee.

von LaryDmnn am 11.07.2019 um 20:25 Uhr

Klingt auch sehr gut! :)

von Meike87 am 25.05.2019 um 16:13 Uhr

Super lecker und ganz schnell fertig.

von Solar666 am 15.05.2019 um 05:53 Uhr

von kasia&lila am 04.05.2019 um 17:49 Uhr