Zum Inhalt springen
© jackrider
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © jackrider

Bauernbrot ala Jacky

1 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:30 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 20.03.2020
Zuletzt geändert am: 26.03.2020
  • 350 g Weizenmehl Typ 405
  • 250 g Roggenmehl Typ 1150
  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 50 g   Weizenmehl Typ 550
  • 520 ml Wasser
  • 1/2 Hefewürfel (Optional 1pck Trockenhefe)
  • 3 TL Salz hinzugeben
  • 1TL Zucker
  • 15 g Sauerteig Pulver
  • 10 g Backmalz
  • 5 g Brotgewürz (fals gewünscht)
  • Bei Zwiebelbrot:
  • 75 g Rostzwiebeln
  • Zusätzlich bei Schinkenbrot:
  • Schinkenwürfel
  • Man kann auch beides gut kombinieren
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:30 Std.
  1. 1. 520ml Wasser, 1/2 Würfel Hefe (21g) 1TL Zucker in Behälter geben dann 3 min bei 37° Stufe 1 verrühren
  2. 2. 350g Weizenmehl Typ 405, 250g Roggenmehl Typ 1150, 100g Dinkelmehl Typ 630, 50g Weizenmehl Typ 550 3TL Salz, 15g Sauerteigpulver, 10g Backmalz geg. 5g Brotgewürz dazugeben (bei Zwiebelbrot noch 75g Rostzwiebeln dazugeben) Das bei Teigstufe volle Zeit (45 sec) einmal durchlaufen lassen.
  3. 3. Teig in eine leicht geölte Schüssel geben und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  4. 4. Teig auf eine leicht gemehlte Oberfläche geben und mehrmals falten. Dann zu einer Runden Form schleifen und in einen bemehlten Römertopf, Backtopf, Backform oder ähnlichem geben.
  5. 5. Brot nach Wunsch einschneiden, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, mit etwas Wasser bespritzen und mit ein wenig Mehl bestreuen.
  6. 6. Mit geschlossenem Topf in den kalten Ofen stellen und bei 240° für 50 Minuten backen.
  7. 7. Deckel herunternehmen und noch einmal 5 - 10 Minuten backen für gute Kruste.
  8. 8. Danach Brot auf ein Gitter stellen, damit es gut von allen Seiten durchlüften kann. Lasst es Euch gut schmecken, Guten Appetit!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine