Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bauernfrühstück

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:37 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 23.09.2021
Zuletzt geändert am: 24.02.2021
  • 2 Zwiebeln (150 g)
  • 150 g Bauchspeck
  • 40 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 5 Eier (Größe M)
  • 2 Tl Salz
  • 1/4 Tl Pfeffer
  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 80 g Gewürzgurken
  • 1 Bund Schnittlauch

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1461 kj / 349 kcal
  • Eiweiß: 18 g
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Fett: 19 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:37 Std.
  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Den Bauchspeck in 1 cm große Würfel schneiden, zu den Zwiebeln in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste anbraten.
  3. Zimmerwarme Milch, Eier, 2 Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter ausspülen.
  4. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Den Mixbehälter mit 1 Liter warmem Wasser befüllen. Den flachen Dampfgareinsatz mit Backpapier auslegen, dabei das Papier so zurechtschneiden, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. Den flachen Dampfgareinsatz in den tiefen Dampfgaraufsatz einhängen und beides auf den Mixbehälter aufsetzen. Kartoffeln und Tomaten auf dem Backpapier verteilen und mit der Eiermasse bedecken. Den Dampfgaraufsatz mit dem Deckel verschließen und alles mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  5. Gewürzgurken in 1 cm große Stücke schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Das Bauernfrühstück auf Teller verteilen und mit Gewürzgurken und Schnittlauch bestreut servieren.

TIPP

Das Bauernfrühstück kann nach Belieben mit anderem Gemüse, wie Brokkoli und Erbsen, erweitert werden. Dafür einfach die Menge der Kartoffeln und Tomaten entsprechend reduzieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine