Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Beeren-Joghurt-Torte

MC
12 Stücke
Mittel
Zubereitungszeit: 50 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 12.10.2015

FÜR DIE STREUSEL:

  • 125 g Butter
  • 175 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

FÜR DEN TEIG:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone (1 El abgeriebene Schale)

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Heidelbeeren
  • 500 g Holunderblütenjoghurt
  • 250 ml Sahne
  • 1 P. Sahnesteif
  • 1 P. Vanillezucker

AUSSERDEM:

  • Butter und Mehl für die Form

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    1997 kj / 477 kcal
Zubereitung
Zubereitungszeit
50 Min.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Die Butter in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./70 °C/Stufe 1 zerlassen, in eine kleine Schüssel umfüllen und leicht abkühlen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in den Mixbehälter geben und ca. 8 Sek./Stufe 6 durchmischen. Die Butter dazugießen und ca. 15 Sek./Stufe 7 zu Streuseln verarbeiten. In eine Schüssel umfüllen und bis zur Verarbeitung zur Seite stellen.
  4. Den Rühraufsatz einsetzen. Butter und Zucker in den Mixbehälter geben und ca. 4 Min./Stufe 4 schaumig schlagen. Die Eier hinzugeben und ca. 20 Sek./Stufe 3 verrühren. Den Rühraufsatz entfernen. Mehl mit Backpulver mischen und in den Mixbehälter sieben, Salz und Zitronenschale dazugeben und ca. 1 Min./Stufe 6 verrühren.
  5. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Streusel nicht zu fein darüberkrümeln. Auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Dann waagerecht halbieren und den oberen Boden in 12 Stücke schneiden.
  6. Gelatine einweichen. Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Die Gelatine tropfnass in einem Topf erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat. 3 Esslöffel Joghurt mit der aufgelösten Gelatine verrühren. Zusammen mit dem restlichen Joghurt in den Mixbehälter geben und ca. 15 Sek./Stufe 6 verrühren. Ca. 20 Minuten kalt stellen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  7. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.
  8. Den Rühraufsatz einsetzen, die gekühlte Sahne und Sahnesteif in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./Stufe 3 aufschlagen. Den Vanillezucker kurz vor Ende dazugeben und unterrühren.
  9. Die Sahne zusammen mit den Heidelbeeren von Hand zügig unter die gelierende Joghurtmasse heben. Dann auf den Tortenboden streichen. Die 12 Stücke mit den Streuseln auflegen. Die Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine