Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Beeren-Nicecream

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 8:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 21.10.2018
  • 3 sehr reife Bananen
  • 200 g Blaubeeren (TK)
  • 50 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)

AUSSERDEM

  • 150 g frische, gemischte Beeren

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    431 kj / 103 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
8:10 Std.
  1. Die Bananen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Dazu die Bananenscheiben am besten einzeln auf mit Backpapier belegten Schneidebrettern einfrieren, damit sie nicht zusammenkleben.
  2. Bananenscheiben, Blaubeeren und kalte Milch in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 8 mixen. Beeren-Nicecream pur genießen oder mit frischen Beeren dekorieren.

 

TIPP

Statt mit Blaubeeren kann man die Nicecream auch mit Kirschen, Him-, Brom- oder Erdbeeren mixen. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen am besten schmeckt.

 

Wenn Sie es süßer mögen, geben Sie etwas Puderzucker zur Nicecream oder beträufeln das fertige Eis mit Ahornsirup. Als Topping eignen sich auch Schokoladensauce, Kokosraspel, Keksbrösel, Müsli oder Puffreis.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine