Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bethmännchen

MC connect
35 Stück
Einfach
Fertig in: 1:30 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 24.02.2021
  • 150 g Zucker
  • 300 g geschälte, blanchierte Mandeln
  • 3 kalte Eiweiß (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g kalte Marzipanrohmasse
  • 1/4 Fläschchen Rumaroma

AUSSERDEM

  • Mehl für die Hände
  • Mandelmehl nach Belieben

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    381 kj / 91 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 6 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:30 Std.
  1. 100 g der geschälten Mandeln mit einem Messer längs halbieren.
  2. Den Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Bei Bedarf den Zucker an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Puderzucker umfüllen.
  3. 200 g geschälte Mandeln in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 12 Sekunden/Stufe 9 fein zerkleinern. Dann umfüllen und den Mixbehälter gründlich kalt ausspülen.
  4. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen und den Puderzucker in den Mixbehälter sieben. 2 kalte Eiweiß dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/Stufe 4 verrühren. 1 Prise Salz nach der Hälfte der Zeit durch die Einfüllöffnung hinzugeben. Den Rühraufsatz entfernen.
  5. Die kalte Marzipanrohmasse auf der Küchenreibe fein raspeln und mit dem Rumaroma und den zerkleinerten Mandeln zu zur Eiweiß-Zucker-Masse geben. Mit eingesetztem Messbecher 25 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  6. Den Teig umfüllen, mit leicht bemehlten Händen zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  7. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und nach Belieben noch etwas Mandelmehl unterkneten, falls er noch zu weich ist. Von der Teigkugel kleine Stücke abnehmen und kirschgroße, leicht ovale Kugeln formen. Das restliche Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Die Teigkugeln mit etwas Eiweiß bestreichen und an jede Teigkugel 3 Mandelhälften drücken. Die Bethmännchen auf die Backbleche setzen und die Bleche nacheinander 15 Minuten backen.
  8. Die Bethmännchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

TIPPS

Die Bethmännchen halten sich kühl und dunkel in einer Vorratsdose gelagert 3 Wochen.

Wenn keine Kinder mitessen, kann das Rumaroma durch 4 cl Rum ersetzt werden.

Ersetzen Sie die Mandelhälften durch Pekannusshälften.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine