Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bienenstich

MC plus
12 Stücke
Einfach
Fertig in: 4:00 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 23.09.2021
Zuletzt geändert am: 24.02.2021

FÜR 12 STÜCKE (SPRINGFORM 26 CM Ø)

FÜR DEN HEFETEIG

  • 150 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 50 g Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • 330 g Mehl (Type 405)
  • 1 Prise Salz

FÜR DIE CREME

  • 400 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5% Fett)
  • 1 P. Vanillepuddingpulver (37 g)
  • 50 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker (8 g)
  • 250 ml kalte Sahne (30 % Fett)
  • 2 P. Sahnesteif (à 8 g)

FÜR DAS MANDEL-TOPPING

  • 60 g weiche Butter
  • 50 ml kalte Sahne (30 % Fett)
  • 60 g Zucker
  • 1 El Honig
  • 100 g gehobelte Mandeln

AUSSERDEM

  • Fett für die Backform
  • Paniermehl für die Form
  • Mehl (Type 405) für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1562 kj / 373 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Fett: 22 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
4:00 Std.
  1. Für den Hefeteig Milch, Hefe und Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen.
  2. Weiche Butter in Stücken, Mehl und 1 Prise Salz hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Hefeteig in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  5. Für die Creme den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen.
  6. Zimmerwarme Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker und Vanillezucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/100 °C/Stufe 3 andicken lassen.
  7. Den Pudding umfüllen und mit Frischhaltefolie bedecken, damit der Pudding keine Haut bildet, und auskühlen lassen.
  8. Den Mixbehälter reinigen.
  9. Die Springform einfetten und mit Paniermehl ausstäuben.
  10. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  11. Den Hefeteig in die Springform legen und mit den Händen formen, sodass der Boden bedeckt ist.
  12. Erneut abdecken und weitere 15 Minuten ruhen lassen.
  13. Für das Mandel-Topping die weiche Butter in Stücken, kalte Sahne, Zucker und Honig in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 5 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  14. Die Masse ohne eingesetzten Messbecher 2 Minuten/80 °C/Stufe 2 einkochen lassen.
  15. Die gehobelten Mandeln hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 2 verrühren.
  16. Die Masse löffelweise auf den Hefeteig geben, gleichmäßig verteilen und glattstreichen.
  17. Den Boden 30 Minuten backen.
  18. Den Boden nach dem Backen direkt aus der Springform lösen und auf einem Kuchengitter 30 Minuten abkühlen lassen.
  19. Den Mixbehälter gründlich reinigen und kalt ausspülen.
  20. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen.
  21. Für die Creme die kalte Sahne und Sahnesteif in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Stufe 4 unter Sichtkontakt steif schlagen.
  22. Die Sahne umfüllen und kaltstellen.
  23. Den Mixbehälter ausspülen.
  24. Den Tortenboden waagerecht halbieren und den Deckel mit den Mandeln in 12 Stücke schneiden.
  25. Anschließend weitere 30 Minuten abkühlen lassen.
  26. Die Sahne unter den Pudding heben.
  27. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen und eine Tortenring darum herumstellen.
  28. Die Creme auf dem Boden verstreichen und die Torte mindestens 1 Stunde kaltstellen.
  29. Vor dem Servieren die Deckelstücke auf die Creme drücken.

TIPP

Den Vanillepudding kann man auch gut durch Karamellpudding ersetzen.

Die gehobelten Mandeln durch 100 g kernige Haferflocken oder 100 g Kokosraspeln ersetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine