Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bircher Müsli

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 8:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 04.05.2021
Zuletzt geändert am: 24.02.2021
  • 2 Äpfel (240 g)
  • 1 El Zitronensaft
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 300 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 20 g Honig
  • 600 ml zimmerwarme Milch (H-Milch, 3,5 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1147 kj / 274 kcal
  • Eiweiß: 9 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Fett: 11 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
8:10 Std.
  1. Die Äpfel waschen, achteln und entkernen. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Den Zitronensaft, die zarten Haferflocken, den griechischen Joghurt, den Honig und die zimmerwarme Milch zugeben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 3 vermischen.
  3. In einen verschließbaren Behälter umfüllen und über Nacht 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

TIPP

Verfeinern Sie Ihr Bircher Müsli mit frischem Obst, Beeren oder getrockneten Früchten, Rosinen oder Nüssen Ihrer Wahl. Auch geröstete Nüsse passen super dazu. Diese können ohne Fett geröstet am Morgen über das Bircher Müsli gestreut werden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine