Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Biskuitrolle

12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 22.03.2017

FÜR DEN BISKUIT-TEIG:

  • 4 Eier
  • 75 g Weizenmehl
  • 75 g Speisestärke
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 5 EL Zucker zum Bestreuen

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 300 g Sahne (vorzugsweise Konditorsahne, 35% Fett)
  • 250 g Erdbeeren
  • 5 TL Zucker
  • 1/2 Bio-Zitrone (Saft)
  • 30 g Sofort-Gelatine
  • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    1072 kj / 256 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Fett: 11 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Für den Biskuit-Teig Eier trennen. Eigelb beiseite stellen und Eiweiß in den Mixbehälter geben. Rühraufsatz auf den Messereinsatz aufsetzen, Eiweiß 4 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Eischnee in eine Schüssel umfüllen, Rühraufsatz auf dem Messereinsatz belassen.
  2. Eigelb und restliche Zutaten für den Biskuit-Teig (außer 5 EL Zucker zum Bestreuen) in den Mixbehälter geben und 50 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  3. Eischnee in den Mixbehälter geben und 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf gießen, gleichmäßig verteilen und im heißen Backofen (Ober-Unterhitze) auf der mittleren Schiene bei 180° C 12 –15 Minuten backen.
  5. Ein Geschirrtuch mit 5 EL Zucker bestreuen und die gebackene Biskuitplatte darauf stürzen. Das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und abziehen. Das abgezogene Backpapier wieder auf den Biskuit legen und einrollen.
  6. Für die Füllung Sahne in den Mixtopf geben, Rühraufsatz auf den Messereinsatz aufsetzen, 1 – 2 Minuten/Stufe 3 steif schlagen (unbedingt beobachten!) und umfüllen. Rühraufsatz entfernen.
  7. Erdbeeren waschen, putzen, mit Zucker, Zitronensaft und Sofort-Gelatine in den Mixbehälter geben und 10 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Sahne zugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 unterheben.
  8. Erkalteten Biskuit ausrollen, Backpapier entfernen und den Biskuit mit Erdbeersahne bestreichen. Vorsichtig wieder aufrollen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von simi22 am 22.03.2017 um 02:55 alle

Die Biskuitrolle ist super gelungen. Das Rezept ist sehr erfrischend, locker und leicht. Es schmeckt richtig nach Sommer. Alle Gäste auf unserem Geburtstag waren durchweg begeistert.

von Ina (Gast) am 19.04.2016 um 21:20 alle

Der Biskuitteig funktioniert leider nicht nach dieser Anleitung. Bei meinem ersten Versuch habe ich genau nach Anleitung gearbeitet. Bei Punkt 2 mußte ich nach 30 Sekunden ganz schnell ausschalten. Im Rührbehälter hat es gerumpelt und die ganze Maschine hat angefangen zu wandern. Ein Blick in den Behälter hat sofort gezeigt, das der Teig ein unförmiger Klumpen aus Mehl, Butter und Zuckerkörnern geworden ist. Ich hatte echt Sorgen um meine nagelneue Maschine. Eigentlich hätte ich auch früher darauf kommen können, das aus dieser Anleitung kein Biskuitteig werden kann. Also: Erst das Eigelb und den Zucker schaumig rühren bis der Zucker aufgelöst ist und dann löffelweise das Mehl und die Speisestärke hinzufügen. Aber Achtung die Mehlmenge im Rezept ist zu hoch angegeben. Die Füllung ist gut, aber der Teig müsste nochmal nachgebessert werden

von Clarissa (Gast) am 28.03.2016 um 18:25 alle

Habe nur den Biskuit-Teig gemacht. Super einfach und gelingt immer.