Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Blanchiertes Zitronenhuhn

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 02.03.2016
  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Eiweiß
  • 1 Tl Salz
  • 3 Tl Sesamöl
  • 2 Tl Speisestärke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2–3 getrocknete rote Chilischoten
  • 65 ml Hühnerbrühe
  • 3 El frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 El Zucker
  • 1 El helle Sojasauce
  • 1 1/2 El Shaoxing-Reiswein oder trockener Sherry

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    1076 kj / 257 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Fett: 18 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit Eiweiß, Salz, 1 Tl Sesamöl und 1 Tl Speisestärke vermengen. Das Fleisch abdecken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Während das Fleisch ruht, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und trocken tupfen. Im Mixbehälter ca. 8 Sekunden/Stufe 6 fein zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen und Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Die Knoblauchzehen schälen und mit den Chilischoten im Mixbehälter ca. 4 Sekunden/Stufe 6 fein zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen und Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. 300 ml Wasser im Mixbehälter ca. 1 Minute/100 °C/Stufe 1 aufkochen. Die Hähnchenfleischwürfel hineingeben und ca. 4 Minuten/100 °C/ Stufe 1 gar kochen. Dann herausnehmen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Das Wasser weggießen.
  5. Brühe, Zitronensaft, Zucker, Sojasauce und Reiswein mit Knoblauch und Chili in den Mixbehälter geben und ca. 1 Minute/100 °C/Stufe 2 aufkochen. Restliche Speisestärke mit 1 Tl Wasser verrühren und in die kochende Brühe geben. Alles ca. 1 Minute/100 °C/Stufe 3 garen lassen, bis die Brühe andickt. Dann die Hähnchenwürfel dazugeben und ca. 3–5 Minuten/100 °C/Stufe 1 mitgaren. Zum Schluss das restliche Sesamöl zugeben. Alles mit den gehackten Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine