Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Blinis mit Avocadocreme und Feta

MC connect
25 Stück
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 27.03.2020

FÜR 25 BLINIS

  • 200 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1 Tl Honig
  • 10 g frische Hefe
  • 200 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 Strauchtomaten (200 g)
  • 2 reife Avocados (400 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Zitronensaft
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 200 g Feta (21 % Fett)

AUSSERDEM

  • Öl zum Braten

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    398 kj / 95 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 4 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Die kalte Milch mit dem Honig in den Mixbehälter geben. Die Hefe hineinbröckeln und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/37 °C erwärmen. Die beiden Mehlsorten und die Eier hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Den Teig mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Teig erneut mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Den Teig umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  2. Die Tomaten waschen, trocknen, vierteln, entkernen und den Strunk entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Tomatenstücke umfüllen.
  3. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in den Mixbehälter geben. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden fein zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und alles erneut mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden fein zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  4. Die Tomatenwürfel mit dem Zitronensaft, ½ Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Mixbehälter geben und alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 2 vermischen.
  5. Etwas Öl in eine Pfanne geben und jeweils einen Esslöffel Teig hineingeben. Blinis von beiden Seiten goldbraun backen.
  6. Die Blinis mit der Avocadocreme anrichten, etwas Feta darüber zerbröckeln und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Liebefeld am 04.10.2020 um 14:29 Uhr

In der Summe ein leckeres Rezept. Die Avocadocreme ist simpel, aber sehr lecker. In Kombination mit Feta sehr gut. Der Teig war sehr sehr klebrig. Dadurch war die Entnahme aus dem Mixbehälter sehr mühselig. Ebenso das Portionieren für das Anbraten in der Pfanne. Die Reinigung, vor allem des Messers, hat daher auch lange gedauert und das Gericht hat in der Summe viel länger gedauert. Geschmacklich waren die Blinis wie erwartet gut.