Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Bolognese Soße

MC connect
4-5 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:22 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 26.04.2021
Zuletzt geändert am: 27.04.2021
  • 400 gr. Rindergehacktes
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 50 gr. Tomatenmark
  • Rinderfond nach Bedarf
  • Gewürze:
  • je 1/2 TL: Zucker, Pfeffer
  • je 1 TL: Salz, Paprika rosenscharf, gekörnte Brühe
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL italienisches Spaghetti pikante Gewürz
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
0:22 Std.
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte in den Topf geben. 8 sek mixen auf Stufe 6, mit Messbecher.
  2. Alles nach unten schieben und nochmals 8 sek mixen auf Stufe 6 mit Messbecher.
  3. Nach unten schieben und 400 gr. Rindergehacktes dazu geben und 1 TL Olivenöl.
  4. Programm Anbraten wählen. 7 min Stufe 1 linkslauf bei 130 Grad ohne Messbecher.
  5. Alles nach unten schieben. Die Gewürze, gehackte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuss Rinderfond dazugeben.
  6. Kochen: 15 min auf Stufe 2, linkslauf auf 100 grad - ohne Messbecher.
  7. Abschmecken. Falls zu dickflüssig mit Rinderfond noch etwas verlängern. Frisches Basilikum nach Bedarf.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine