Zum Inhalt springen
© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Bolognese Soße

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 22 Min.
Erstellt am: 14.12.2019
Zuletzt geändert am: 17.12.2019
  • 200 g Hackfleisch
  • 100 g Zwiebeln geviertelt
  • 1/2 Karotte geviertelt
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 50 g Tomatenmark
  • Gewürze:
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer weiß gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver Rosen scharf
  • 1 TL instant Gemüsebrühe
  • 3/4 TL Thymian getrocknet
Zubereitung
Zubereitungszeit
22 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Zwiebel, Knoblauch und Karotte in den Mixer geben
  2. Mixen 8 Sekunden Stufe 6 Deckel mit eingesetztem Messbecher
  3. Nach unten schieben
  4. Mixen 8 Sekunden Stufe 6 Deckel mit eingesetztem Messbecher
  5. Nach unten schieben 200 g Hackfleisch dazu geben 1 1/2 EL Olivenöl dazu geben
  6. Programm "Anbraten" wählen 7 Min Stufe 1 linkslauf 130° C Deckel ohne Messbecher
  7. Nach unten schieben Zucker, Salz, Pfeffer, Paprika, Gemüsebrühe und Thymian dazu geben 1 Dose stückige Tomaten dazu geben 1/2 Dose Wasser dazu geben 50 g Tomatenmark dazu geben
  8. Kochen 15 Min Stufe 2 linkslauf 100° C Deckel ohne Messbecher Eventuell 2 Min vor Ende der Kochzeit einige Blätter frischen Basilikum grob gehackt durch die Öffnung im Deckel hinein fallen lassen
  9. abschmecken

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von CarmenWie am 28.06.2020 um 17:59 Uhr

von Schnemms1819 am 10.06.2020 um 11:50 Uhr

Sehr sehr leckere Bolognese. Ich habe die doppelte Portion gemacht und das Fleisch in der Pfanne gebraten. Das Ergebnis war sehr lecker und schön würzig. Dankeschön

von Steinbockel am 01.06.2020 um 11:54 Uhr

von Melzbaer am 28.05.2020 um 20:15 Uhr

Mega lecker. Wir waren wirklich sehr überrascht und Bolognese machen wir nun nur noch so. Danke für das Rezept. 😉👍🏻

von Martin (Maz) am 18.05.2020 um 15:22 Uhr

von Antheschmitz am 14.05.2020 um 20:39 Uhr

von Betifra am 24.01.2020 um 16:16 Uhr

von Steffi2910 am 19.01.2020 um 08:39 Uhr

Fand die Soße leider gar nicht so lecker. Fleisch hatte eine komische Konsistenz. Werde Bolognese in Zukunft wieder auf dem Herd machen.

am 05.02.2020 um 17:56 Uhr

Habe das Rezept gemacht wie es meiner Familie schmeckt. Ich habe mich natürlich über die vielen guten Bewertungen gefreut, aber auch gewundert. Kann ja nicht sein, dass alle den gleichen Geschmack haben.

von MelanieMatza am 12.01.2020 um 17:22 Uhr

von omaoskar am 11.01.2020 um 18:35 Uhr

Schnell gemacht und wirklich lecker!

von Berndie am 10.01.2020 um 21:23 Uhr

Geschmacklich gut

von MonaJan311 am 02.01.2020 um 18:28 Uhr

von deepdiamond am 30.12.2019 um 21:32 Uhr

Sehr sehr lecker, steht nun auf unserer Favoriten Liste

von CocoKoch am 30.12.2019 um 19:02 Uhr

Einfach und lecker. Allerdings haben wir noch ein wenig Tomatenketchup und geriebenen Käse zum andicken der Soße verwendet.

am 05.02.2020 um 18:05 Uhr

Ketchup wollte ich nicht, aber manchmal sind die Tomaten wässriger. Dann nehme ich einfach mehr Tomatenmark. Käse habe ich auch überlegt, aber zum einen wollen bei uns alle frisch geriebenen Parmigiano auf die Nudeln und zum anderen habe ich Angst, dass der Käse nachher an den Messern klebt. Ich finde es schon umständlich immer das was zwischen/unter den Messern hängt heraus zu kratzen.

von julianwki am 30.12.2019 um 11:33 Uhr

Warum kann ich dieses Rezept nicht in meinem Monsieur Cuisine Connect finden?

von MissNima am 02.01.2020 um 22:31 Uhr

Ist ein Userrezept und nicht von MC direkt. Die Rezepte mit dem Koch findest Du auch auf dem mcc. Die anderen nur in der App oder der Website.

am 04.01.2020 um 11:01 Uhr

Ich wäre ja schon froh, wenn ich mein Rezept auf meinen MCC drauf bekommen würde, hätte es aber auch freigegeben. Ich hoffe immernoch auf ein Update der MCC-Software damit man seine Rezepte auf den MCC übertragen kann.

von TerryNeumann am 18.01.2020 um 19:56 Uhr

Meiner Meinung nach, ist das ein ziemlich großer Minuspunkt. Alle Angaben sind vorhanden. Es muss nur jemand vom Anbieter im System einpflegen. Von fünf Getichten die ich kochte, war nur ein davon auf dem Gerät direkt abrufbar. Ziemlich schade, da sich ja ein User die Mühe gemacht hat, das Rezept hochzuladen.

von Klaus53 am 29.12.2019 um 11:07 Uhr

von Lavita am 28.12.2019 um 13:25 Uhr

1 Knoblauchzehe? Steht leider nicht in der Zutatenliste

am 04.01.2020 um 10:54 Uhr

Hatte ich vergessen in die Zutatenliste zu schreiben. Habe ich schon mal korrigiert, aber wurde wohl nicht übernommen. Ich probiere es nochmal. Ich nehme meist 3 Knoblauchzehen, aber das kommt natürlich auch auf die Größe und den persönlichen Geschmack an. Wer keinen mag, der lässt ihn weg.

von Rosalie_8 am 26.12.2019 um 13:44 Uhr

am 27.12.2019 um 13:19 Uhr

Danke ,😁 Bin überwältigt, dass die Soße so gut ankommt 😋

von Valeda am 26.12.2019 um 12:53 Uhr

Sehr schnell und super lecker👍

am 27.12.2019 um 13:18 Uhr

Danke ,😁

von Olivera am 30.12.2019 um 14:01 Uhr

Das würde ich such gerne wissen... es sind mehrere Rezepte die nicht im connect drinne sind

von sandrape am 25.12.2019 um 18:37 Uhr

am 27.12.2019 um 13:18 Uhr

Danke ,😁

von Telke am 25.12.2019 um 00:00 Uhr

am 27.12.2019 um 13:18 Uhr

Danke ,😁

von Wibke87 am 22.12.2019 um 13:57 Uhr

Perfekt

am 27.12.2019 um 13:18 Uhr

Danke ,😁

von Klemi am 18.12.2019 um 21:58 Uhr

am 27.12.2019 um 13:17 Uhr

Danke ,😁