Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bratapfel mit Mandel-Marzipan-Füllung

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 2:34 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 03.11.2020
Zuletzt geändert am: 08.02.2021
  • 4 große Äpfel (720 g)
  • 1 El Zitronensaft
  • 50 g blanchierte Mandelkerne
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Tl Zimt
  • 50 g Butter

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1637 kj / 391 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
2:34 Std.
  1. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen (alternativ am Stielende einen Deckel abschneiden und das Kerngehäuse großzügig mit einem Teelöffel herauskratzen) und etwas Zitronensaft hineinträufeln.
  2. Die blanchierten Mandelkerne in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Das Marzipan in Stücken mit Zimt und Butter in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/90 °C/Stufe 2 erhitzen.
  3. Die Marzipanmasse in die ausgehöhlten Äpfel geben. Den Mixbehälter gründlich ausspülen. 1 l zimmerwarmes Wasser in den Mixbehälter füllen. Den tiefen Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter aufsetzen, die Äpfel hineinsetzen, den Dampfgaraufsatz verschließen und die Äpfel mit der Dampfgar-Taste garen.

 

TIPPS

Dazu passt Vanillesauce.

Die Bratäpfel können gut vorbereitet werden. Wenn Sie eine größere Menge Bratäpfel herstellen möchten, können Sie diese auch alternativ in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 Minuten backen.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine