Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Bratapfel-Smoothie-Bowl

2 Portionen
Einfach
Fertig in: 8:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 17.11.2016
Zuletzt geändert am: 18.10.2017
  • 100 g Mandeln
  • 60 g Rosinen
  • 2 Äpfel
  • 1/2 Tl Zimt

FÜR DAS TOPPING:

  • 1/2 Apfel
  • 1 Msp. Zimt
  • 4 El selbst gemachtes Granola

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2324 kj / 555 kcal
  • Eiweiß: 15 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Fett: 31 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
8:05 Std.
  1. Die Mandeln und die Rosinen in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und im Kühlschrank über Nacht einweichen. Am nächsten Tag die Mandeln und die Rosinen abgießen, das Einweichwasser dabei auffangen. 200 ml Einweichwasser beiseitestellen.
  2. Die Äpfel waschen, entkernen, vierteln und mit Mandeln, Rosinen und Zimt in den Mixbehälter geben. Das Einweichwasser zugeben und alles 2 Minuten/Stufe 8 zu einer dickflüssigen Masse pürieren. Dabei stufenweise über 5-6-7 hochschalten. Auf zwei Schalen verteilen.
  3. Für das Topping den Apfel waschen, mit einem Kerngehäuseausstecher das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Ringe schneiden. Die Apfelringe überlappend auf dem Smoothie verteilen und mit Zimt bestreuen. Das Granola jeweils am Rand der Schüsseln verteilen und sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine