Zum Inhalt springen
© chrissi1980
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © chrissi1980

Bretonische Galette

MC connect
10 Stücke
Einfach
Fertig in: 2:00 Std.
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 19.12.2019
Zuletzt geändert am: 12.03.2020
  • 1 Crepe-Pfanne oder Crepegerät
  • 500g Buchweizenkörner
  • 2 El Weizenmehl
  • 2 Tl Salz
  • 12 Eier (Raumtemperatur)
  • 240ml kaltes Wasser
  • 960ml Milch, 1,5% Fett
  • 500g Emmentaler gerieben
  • 10 Scheiben Kochschinken
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
Fertig in
2:00 Std.
  1. 500g Buchweizenkörner in den Mixtopf geben, 2 Minuten Stufe 10 zu Mehl mahlen.
  2. 2 El Weizenmehl in den Mixtopf geben.
  3. 2 Tl Salz in den Mixtopf geben.
  4. 2 Eier in den Mixtopf geben.
  5. 240ml kaltes Wasser in den Mixtopf geben, Rühren 2 Minuten auf Stufe 4.
  6. Mit Spatel Teig vom Rand lösen.
  7. 240ml Milch in den Mixtop geben, Rühren 5 Minuten auf Stufe 5.
  8. Mit Spatel Teig vom Rand lösen.
  9. 720ml Milch in den Mixtopf geben, Rühren 5 Minuten auf Stufe 6.
  10. Teig in eine Schüssel füllen und wenn möglich Teig, im Kühlschrank mind. 45 Minuten quellen lassen, optimal sind 24 Stunden.
  11. Crepe-Pfanne erhitzen, (falls Crepegerät Einstellmöglichkeit hat auf 230°C stellen). In heiße Pfanne eine Schöpfkelle Teig darin dünn verteilen und Backen bis Teig sich lösen lässt. Wenden und mit 50g geriebenem Emmentaler bestreuen, 1 Ei in die Mitte geben, zum schnelleren stocken das Eiweiß mit einer Gabel etwas verteilen. 1 scheibe Kochschinken in 4 Teilen um den mittigen Dotter legen. Den Galette von 4 Seiten einschlagen damit der Dotter noch sichtbar bleibt. Weiterbacken, bis das Ei die gewünschte konsistenz erreicht hat.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.