Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Brombeerkonfitüre mit Birnen und Ingwer

9 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 30.09.2016
  • 9 Gläser (à 300 ml)
  • 450 g Brombeeren
  • 400 g Birnen
  • 550 ml Johannisbeersaft (100 % Saft)
  • 700 g Gelierzucker 2:1
  • 10 g frischer Ingwer

Nährstoffe

Pro Glas: 

  • Brennwert:
    1591 kj / 380 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 90 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Die Brombeeren verlesen und in ein Sieb geben. Mit kaltem Wasser abbrausen und gründlich abtropfen lassen. Die Birnen waschen und trocknen. Die Früchte schälen und vierteln. Die Kerngehäuse entfernen und die Birnen grob würfeln.
  2. Die Birnen in den Mixbehälter geben und ca. 20 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Brombeeren, Johannisbeersaft und Gelierzucker unterrühren und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Die Frucht-Zucker-Mischung ca. 20 Min./100 °C/Stufe 2 kochen, nach ca. 10 Min. den Ingwer hinzugeben. Eine Gelierprobe machen und alles eventuell noch einmal kurz weiterkochen lassen.
  4. Die Konfitüre in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen. Falls Spritzer an den Glasrand gelangt sind, diese sofort mit einem sauberen Tuch entfernen. Die Gläser direkt verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Ingwer in der Konfitüre ist nicht Jedermanns Sache. Sie können ihn auch weglassen und stattdessen 1/2 Tl Zimt und einen Spritzer Zitronensaft verwenden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Benidda am 30.09.2016 um 15:26 alle

Einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist super lecker. Es war meine erste selbst hergestellte Konfitüre und ich bin vom Resultat begeistert.