Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Brotsuppe mit Fleischwurst

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 18.10.2017
  • 50 g Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butterschmalz
  • 1 Möhre
  • 100 g Sellerie
  • 1 kleine Petersilienwurzel
  • 1 Stange Porree
  • 200 g altbackenes Graubrot
  • 1 l Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/4 Tl getrockneter Majoran
  • 4 El Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Fleischwurst
  • 2 El Schnittlauchröllchen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    2994 kj / 715 kcal
  • Eiweiß: 28 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Fett: 55 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Den Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, in den Mixbehälter geben und ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels nach unten schieben. Speck und Butterschmalz zugeben und ca. 3 Min./100 °C/Stufe 2 dünsten.
  2. Möhre, Sellerie und Petersilienwurzel putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden, Porree gut putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse bis auf den Porree in den Mixbehälter geben und ca. 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Dann alles zusammen ca. 5 Min./100 °C/ Stufe 2 dünsten. Das Brot in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Brotwürfel in den Mixbehälter zugeben und ca. 2 Min./100 °C/Stufe 2 dünsten.
  3. Porreeringe, Hühnerbrühe, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Majoran zugeben und die Suppe ca. 15 Min./100 °C/Stufe 1 garen. Crème fraîche unterziehen.
  4. Den Knoblauch schälen und in die Suppe drücken. Die Fleischwurst aus der Pelle lösen, in Scheiben schneiden und ca. 5 Min./90 °C/Stufe 1 in der Suppe erwärmen. Abschmecken und die Brotsuppe mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Bigmama1271 am 20.12.2019 um 21:36 Uhr

Super geschmeckt und alle (4)papp satt.Rest gab es am nächsten Tag. Wird aufjedenfall noch öfters geben.

von jfmgass am 08.05.2018 um 21:55 Uhr

von SupiSteffi am 18.11.2016 um 08:37 Uhr

von Canadagirl am 05.11.2016 um 14:00 Uhr

von Heirina (Gast) am 04.03.2016 um 08:22 Uhr

Unerwartet eine wirklich sehr sehr leckere Suppe.. wir haben sie vor der Zugabe der Wurst noch 10 Sek auf Stufe 8 püriert, so war sie toll sähmig. Wird es an kalten Tagen definitiv wieder geben!

von Sabbel (Gast) am 24.10.2015 um 14:19 Uhr

Sehr lecker. 4 Personen sind mit der Menge satt geworden und hat allen geschmeckt.