Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Cajun-Marinade

MC
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 09.06.2016
Zuletzt geändert am: 03.08.2016
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 fein gehackte Chilischote
  • 1/2 Tl gemahlener Paprika
  • 1 Tl gem. Kurkuma, gem. Kreuzkümmel, gem. Koriander, gem. Piment und Limettensaft
  • 1 El Ahornsirup oder flüssiger Honig
  • 2 El Kokosmilch
  • 5 El Sesamöl

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    649 kj / 155 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 16 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Die Knoblauchzehen schälen und ca. 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels den zerkleinerten Knoblauch runterschieben. Restliche Zutaten in den Mixbehälter geben und ca. 20 Sekunden/Stufe 5 vermischen. Das Fleisch darin mindestens 12 Stunden marinieren. Das Grillgut während des Grillens nach Belieben immer wieder mit etwas Marinade bestreichen.
  2. Die Cajun-Marinade eignet sich besonders gut für Geflügel.

Wer es noch schärfer haben möchte, kann 1 Teelöffel gemahlenen Cayennepfeffer und 1 Teelöffel frisch geriebenen Meerrettich unterrühren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine