Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Camembert-Dip

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 1 kleine Zwiebel (60 g)
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 250 g weicher Camembert (45 % Fett)
  • 75 g weiche Butter
  • 200 g saure Sahne (10 % Fett)
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1022 kj / 244 kcal
  • Eiweiß: 10 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Fett: 20 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:05 Std.
  1. Die Zwiebel schälen und vierteln. Mit den Tomaten in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern.
  2. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Den Camembert in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 miteinander vermischen.
  4. Nochmals abschmecken, mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 2 verrühren und servieren.

TIPPS

Der Camembert-Dip hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine