Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Camembert-Dip

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 1 kleine Zwiebel (60 g)
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 250 g weicher Camembert (45 % Fett)
  • 75 g weiche Butter
  • 200 g saure Sahne (10 % Fett)
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1022 kj / 244 kcal
  • Eiweiß: 10 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Fett: 20 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:05 Std.
  1. Die Zwiebel schälen und vierteln. Mit den Tomaten in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern.
  2. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Den Camembert in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 miteinander vermischen.
  4. Nochmals abschmecken, mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 2 verrühren und servieren.

TIPPS

Der Camembert-Dip hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Koralle am 05.03.2019 um 19:51 Uhr

schmeckt toll

von meisnicz am 15.02.2017 um 21:57 Uhr

Sehr intensiver Geschmack durch den Camembert. Bitte beim salzen bedenken, dass die getrockneten Tomaten evtl. auch schon gesalzen sind. Ich habe den Camembert 20 Sek. zerkleinert, da er mir nach 10 Sek. noch zu stückig gewesen ist.