Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Champignon-Cremesuppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 2 mittelgroße, vorwiegend festkochende Kartoffeln (150 g)
  • 1 kleine Möhre (50 g)
  • 1 kleine Petersilienwurzel (50 g)
  • 300 g Champignons
  • 750 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 100 ml zimmerwarme Kochsahne (18 % Fett)
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

AUSSERDEM

  • 2 Stiele Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    490 kj / 117 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Fett: 6 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Kartoffeln, Möhre und Petersilienwurzel putzen, schälen, waschen und vierteln. Die Champignons putzen und nach Bedarf mit Küchenpapier abreiben.
  2. Das Gemüse im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 7 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern. Das Gemüse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Die zimmerwarme Gemüsebrühe angießen und das Ganze mit eingesetztem Messbecher 20 Minuten/90 °C/Stufe 2 kochen.
  4. Die zimmerwarme Kochsahne angießen, die Suppe mit ¼ Teelöffel Salz und 1 Messerspitze Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 3–8 schrittweise ansteigend pürieren.
  5. Abschließend noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  6. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  7. Die Champignon-Cremesuppe auf tiefe Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

TIPP

Für eine gehaltvollere Suppe die Kochsahne durch 200 ml Sahne (30 % Fett) ersetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Villa La Vie am 11.02.2020 um 22:52 Uhr

Mein erstes Gericht mit dem MC! Geschmacklich gut, aber die Suppe ist zu flüssig.

von Vivien_MC am 13.02.2020 um 12:11 Uhr

Hallo Villa La Vie, um die Suppe mehr zu binden kannst du entweder 1 Kartoffel zusätzlich verwenden oder etwas aufgelöste Speisestärke dazugeben und nochmal aufkochen. Viele Grüße Vivien

von beccs am 14.12.2019 um 08:35 Uhr

Seltsame Farbe, aber schmeckt sehr gut.

von Tuschipower am 17.05.2018 um 21:52 Uhr

Leider gar nicht unser Geschmack. Die Farbe sehr unappetitlich.

von Vivien_MC am 22.05.2018 um 13:46 Uhr

Hallo Tuschipower, schade, dass es nicht geschmeckt hat. An der Farbe können wir leider nichts ändern, die ergibt sich durch die verwendeten Zutaten. Viele Grüße Vivien

von Mimsl am 29.10.2017 um 13:25 Uhr

von Pfotenbude am 15.04.2017 um 14:29 Uhr

von Heino am 21.01.2017 um 11:15 Uhr

von Biberle am 17.12.2016 um 20:38 Uhr

von Makler007 am 04.11.2016 um 14:17 Uhr

Nicht schlecht, zwar noch keine Weihnachtspilzsuppe aber nicht schlecht.

von padira10 am 30.10.2016 um 12:43 Uhr

puh, leider überhaupt nicht mein Geschmack. Zubereitung schnell und einfach; sehr gut für Einsteiger mit dem MCP. Auf meiner Liste Lieblingsgerichte kommt die defintiv nicht.

von Dagmar12 am 20.10.2016 um 16:43 Uhr

von kostar79 am 10.10.2016 um 20:45 Uhr

Hammer!