Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Champignon-Cremesuppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 2 mittelgroße, vorwiegend festkochende Kartoffeln (150 g)
  • 1 kleine Möhre (50 g)
  • 1 kleine Petersilienwurzel (50 g)
  • 300 g Champignons
  • 750 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 100 ml zimmerwarme Kochsahne (18 % Fett)
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

AUSSERDEM

  • 2 Stiele Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    490 kj / 117 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Fett: 6 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Kartoffeln, Möhre und Petersilienwurzel putzen, schälen, waschen und vierteln. Die Champignons putzen und nach Bedarf mit Küchenpapier abreiben.
  2. Das Gemüse im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 7 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern. Das Gemüse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Die zimmerwarme Gemüsebrühe angießen und das Ganze mit eingesetztem Messbecher 20 Minuten/90 °C/Stufe 2 kochen.
  4. Die zimmerwarme Kochsahne angießen, die Suppe mit ¼ Teelöffel Salz und 1 Messerspitze Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 3–8 schrittweise ansteigend pürieren.
  5. Abschließend noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  6. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  7. Die Champignon-Cremesuppe auf tiefe Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

TIPP

Für eine gehaltvollere Suppe die Kochsahne durch 200 ml Sahne (30 % Fett) ersetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine