Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Champignon-Cremesuppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 24.09.2018
  • 2 mittelgroße, vorwiegend festkochende Kartoffeln (150 g)
  • 1/2 Möhre (50 g)
  • 1/2 Petersilienwurzel (50 g)
  • 300 g Champignons
  • 750 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 100 ml Kochsahne (18 % Fett)
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

AUSSERDEM:

  • 2 Stiele Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    490 kj / 117 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Fett: 6 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Kartoffeln, Möhre und Petersilienwurzel schälen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Die Champignons putzen und nach Bedarf mit Küchenpapier trocken abreiben.
  3. Das Gemüse im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Das Gemüse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  4. Die zimmerwarme Gemüsebrühe angießen und das Ganze mit eingesetztem Messbecher 20 Minuten/Stufe 2/90 °C kochen.
  5. Die Sahne angießen, die Suppe mit ¼ Tl Salz und 1 Msp. Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 3–8 schrittweise ansteigend pürieren.
  6. Abschließend noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  8. Die Champignonsuppe auf tiefe Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Speck68 am 06.07.2020 um 20:27 Uhr

Ich probiere das Rezept gerade aus. Leider funktioniert das Pürieren nicht 😏 Kann es sein, dass die Temperatur dafür zu hoch ist?

von Vivien_MC am 08.07.2020 um 10:24 Uhr

Hallo Speck68, hast du das Rezept mithilfe des CookingPilot gekocht oder manuell? Viele Grüße Vivien

von evemoe am 03.06.2020 um 16:20 Uhr

von sandrar87 am 12.05.2020 um 21:26 Uhr

War ganz lecker. Leider etwas zu flüssig

von die.rohdes am 05.05.2020 um 16:55 Uhr

Sehr schnell, sehr lecker. Hab noch eine halbe Zwiebel mit rein getan und normale Sahne genommen. Ging einwandfrei.

von sandraotti am 21.04.2020 um 16:44 Uhr

von pipus am 16.04.2020 um 23:20 Uhr

sehr gut und auch perfekt, mal anderes zu probieren. Ich habe noch Chiliflocken, 1-2 Spritzer Worchestersauce, dann kurz vor dem servieren 1 TL Creme fraiche in den Teller und abschließend einzwei Spritzer Trüffelöl drüber gegeben.

von knorke am 23.02.2020 um 14:52 Uhr

Ich nehme 400g Champignons und koche 25 Minuten bei 95 Grad. Die Sahne gebe ich erst nach dem Pürieren mit 40g geriebenem Parmesan bei Schritt 6 hinzu. Salz und Pfeffer zusätzlich bei Schritt 6 ist dann nicht nötig. So schmeckt sie uns super. Sehr herzhaft und cremig.

von mohrvogel am 28.01.2020 um 21:21 Uhr

Das war mein erstes Gericht aus dem MC und mir etwas zu wenig intensiv. Ich denke, anfangs zusätzlich ein Zwiebelchen anzubraten und ggfs. ein paar eingeweichte Steinpilze zusätzlich könnten nicht schaden.

von mb0712 am 05.01.2020 um 17:58 Uhr

war die erste Suppe die ich probiert habe, aber sie war uns etwas zu breiig und eher fad im Geschmack !

von Kraeuterhexe1512 am 04.01.2020 um 18:52 Uhr

Geschmacklich sehr lasch...ich habe mit chillisalz nachgewürzt. Die Champions könnten größer sein ,im letzten Schritt hat der monsi sie zu Brei geschreddert. Stückiger hätte mir die Suppe besser gefallen.

von Die_Mandy am 27.12.2019 um 19:11 Uhr

von Musterfrau am 27.12.2019 um 18:10 Uhr

Super lecker. Alle waren begeistert. Als Garnitur kamen Garnelen drauf. Jeder wollte Nachschlag! Sehr zu empfehlen.

von ElisaDennis am 04.10.2019 um 06:57 Uhr

Lecker, aber könnte besser sein. Fehlt etwas Geschmack, kann vlt mit Zwiebel verbessert werden

von Kraeuterhexe1512 am 04.01.2020 um 18:53 Uhr

Etwas Chilli geht auch

von Venny1089 am 01.10.2019 um 15:43 Uhr

von Sanna64 am 29.04.2019 um 11:16 Uhr

Sehr lecker, nie wieder Tüte. Ich finde besonders gut, dass die Bindung durch Kartoffeln und nicht durch Mehl o.ä. erzeugt wird. Ich gebe in die fertige Suppe gern noch ein paar gebratene Champingon-Scheiben, damit man auch etwas zum Kauen hat.

von jaimy am 28.03.2019 um 12:32 Uhr

Hat wunderbar geklappt- auch mit leicht veränderten Gewichtsanteilen. Zwiebel angebraten, bis das restliche Gemüse geputzt war...

von koszal am 16.02.2019 um 20:15 Uhr

von Blümchen am 07.02.2019 um 22:59 Uhr

von Monsieur lui1 am 07.01.2019 um 18:21 Uhr

Wirklich lecker und schnell ging es auch.

von ChristinaS1 am 01.01.2019 um 12:25 Uhr

von Sansau7891 am 29.12.2018 um 18:29 Uhr

Lecker und intensiver Pilzgeschmack. Für eine Cremesuppe finde ich sie aber zu dünn und für meinen Geschmack darf sie auch würziger sein, aber das kann ja jeder individuell anpassen. Habe zusätzlich vorab Zwiebeln angebraten.

von marksift am 11.12.2018 um 18:09 Uhr

War sehr lecker.

von Babsi am 29.11.2018 um 12:48 Uhr

Mega Hammer lecker.Machen wir auf jeden Fall wieder. Mmmh.

von Babsi am 29.11.2018 um 14:52 Uhr

Hab noch was vergessen. Hab die Petersilienwurzel durch Knollensellerie ersetzt.

von stulli am 15.11.2018 um 14:42 Uhr

Die Suppe war mein erstes Gericht mit dem MC Connect und es hat alles super geklappt. Sie schmeckt sehr gut.

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von cojo1612 am 06.06.2018 um 20:54 Uhr

Die Suppe war sehr lecker und im nu zubereitet.