Zum Inhalt springen
© MyStar-Koch
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © MyStar-Koch

Champignoncremesuppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:14 Std.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Erstellt am: 13.05.2020
Zuletzt geändert am: 22.05.2020
  • -400g Champignons (alternativ eine beliebige Menge zwischen 250g und 500g)
  • -500ml Gemüsebrühe
  • -250ml Milch
  • -40g Butter
  • -40g Mehl
  • -100g Sahne (kann durch Creme Fraiche oder notfalls auch Milch ersetzt werden)
  • -Eine Prise Pfeffer (ca. 1/4 TL)
  • (-Ggf. etwas gehackte Petersilie zum Bestreuen am Ende)
Zubereitung
Zubereitungszeit
12 Min.
Fertig in
0:14 Std.
  1. (OPTIONAL kann vorab auch eine Zehe Knoblauch und eine Zwiebel mit Stufe Turbo 5 Sekunden gehackt, mit dem Spatel runtergeschoben und in 3 TL Öl 3-5 Min. mit der Anbratfunktion/120 Grad angebraten werden)
  2. Alles bis auf die Hälfte der Champignons in den Topf geben und 8 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen. (Abwandlung: Je nach Geschmack kann man auch entweder alle Champignons dazu geben und dann nach dem Kochen alles pürieren für eine dickere cremige Konsistenz ohne Stücke oder man kann die geviertelten Champignons erst in Schritt 4 dazugeben und das Pürieren in Schritt 3 komplett überspringen für eine cremige Suppe mit vielen Stücken)
  3. 20 Sek. bei Stufe 6 pürieren
  4. Die andere Hälfte der Champignons je nach Geschmack in Viertel (oder kleinere Stücke oder Hälften) schneiden und dazugeben und 4 Min./100Grad/Stufe2/Linkslauf weiter kochen.
  5. (OPTIONAL: Auf dem Teller mit gehackter Petersilie bestreuen und/oder mit Petersilieblättern dekorieren)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Alex2x10l am 28.08.2020 um 18:42 Uhr

Vielleicht beim nächsten Mal als erstes eine kleine Zwiebel hacken und mit etwas fein gewürfeltem Speck anbraten. Dann wird das Ganze ein bißchen runder...