Zum Inhalt springen
© NGV mbH
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Chiacchiere

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:50 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 08.02.2021
Zuletzt geändert am: 19.10.2020
  • 1 Ei (Größe L)
  • 30 g Zucker
  • 25 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl (Type 405)

AUSSERDEM

  • Mehl (Type 405) für die Arbeitsfläche
  • 500 ml Pflanzenöl zum Frittieren
  • Puderzucker nach Belieben

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1122 kj / 268 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 43 g
  • Fett: 8 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:50 Std.
  1. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Das Ei und den Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 4 schaumig schlagen.
  2. Den Rühraufsatz entfernen und die übrigen Zutaten in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten kneten.
  3. Den krümeligen Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen einmal durchkneten. Anschließend zu einer Kugel formen und zugedeckt bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Teig 3 mm dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen in 1 x 3 cm große Rechtecke (Rauten) schneiden.
  5. Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Chiacchiere goldbraun frittieren. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.

INFO

Chiacchiere sind das typische Karnevalsgebäck der Italiener. Je nach Region können sie auch schon mal unterschiedlich heißen oder in anderen Formen hergestellt werden. Die Rautenform ist die klassischste Form.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine