Zum Inhalt springen
© Soul Kitchen
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Soul Kitchen

Chili sin Carne mit vegetarischen Frikadellen

6 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 22.11.2016
Zuletzt geändert am: 22.10.2017
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 2 vegetarische Frikadellen oder Burger-Scheiben, in Würfel geschnitten
  • (oder 200 g Hackfleisch)
  • 1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 3 große Karotten, in Halbkreis Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Dose Pizza-Tomaten ca. 400 g
  • 1 Packung passierte Tomaten ca. 500 g
  • 2 gehäufte TL Gemüsebrühe Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Paprika Pulver (edelsüß oder scharf nach Gusto)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Chili Pulver (wenn scharf gewünscht)
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmel
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und im Mixtopf 6 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern. Mit dem Spatel alles in den Behälter herunter kratzen.
  2. Kleingeschnittene Burger-Scheiben (oder Hackfleisch Ersatz), Salz, Pfeffer, Paprika Pulver, Kreuzkümmel Pulver und Öl zufügen und 5 Minuten / Anbrattaste / Stufe 1 anbraten. Währenddessen die Möhren vorbereiten.
  3. Möhrenstücke schneiden, zufügen und nochmal 5 Minuten/ Anbrattaste anbraten.
  4. Dose Tomaten und Passierte Tomaten, Gemüsebrühe und Chilipulver zufügen. Alles 5 Minuten / 100 °C / Stufe 1 / Linkslauf kochen.
  5. Kidneybohnen, Paprika und Mais in ein Sieb füllen und mit Wasser abspülen bis sie nicht mehr schäumen. In den Mixbehälter zufügen und auf 15 Minuten / 100 °C / Stufe 2 / Linkslauf einstellen. Zum vermengen kurz auf Stufe 2 lassen, bis alles vermengt ist. Dann auf Stufe 1 stellen zum und für die ca. 15 MInuten kochen.
  6. Tipp: Wer es scharf mag, gibt noch etwas Mehr Chili, Paprika und Kreuzkümmel hinzu. Mit Reis und Kräuter Creme fraiche leicht servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine