Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: N.N.
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Chinakohlsalat mit Möhren und Radieschen

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 11.03.2018
  • 400 g Chinakohl
  • 2 Bund Radieschen
  • 400 g Möhren
  • 3 El Rotweinessig
  • 1 Msp. Sambal Oelek
  • 1/8 l Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Sojasauce
  • Zucker
  • 30 g Sesamsamen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1130 kj / 270 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 24 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. Die äußeren Blätter vom Chinakohl entfernen, den Strunk herausschneiden, den Kohl waschen und zur Seite stellen. Die Radieschen sorgfältig putzen, große Radieschen halbieren. Möhren schälen und vierteln, beides in den Mixbehälter geben und 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Dann umfüllen. Den Chinakohl in groben Stücken in den Mixbehälter geben und portionsweise 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, zwischendurch umfüllen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Für das Dressing Essig, Sambal Oelek, Öl, Salz, Pfeffer, Sojasauce und etwas Zucker im Mixbehälter 15 Sekunden/Stufe 3 vermischen und abschmecken. Das Gemüse mit dem Dressing vermischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen, je nach Geschmack nachwürzen.
  3. Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Woelkchen am 11.03.2018 um 07:30 alle