Zum Inhalt springen
  • Firmware Update

    Lieber Kunde, aktuell erhalten einige Monsieur Cuisine ein Firmware Update.

    Bitte beachten Sie: Nach erfolgreicher Installation muss das WLAN-Passwort einmalig erneut eingegeben werden.

    Im Anschluss können Sie direkt wieder alle tollen Features nutzen und leckere Rezepte kochen.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Choucroute garnie

MC connect
4-6 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:19 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 2 Zwiebeln (150 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Gänse- oder Schweineschmalz
  • 750 g Sauerkraut
  • 500 ml Weißwein
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Koriander
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Gewürznelken
  • 4 Wacholderbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Rippenstück vom Schwein
  • 250 g geräucherte, gepökelte Schweineschulter
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 100 g fetter Speck
  • 150 g durchwachsener Räucherspeck
  • 2 Kochwürste
  • 4 Straßburger Würstchen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    4137 kj / 988 kcal
  • Eiweiß: 54 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Fett: 62 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:19 Std.
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln halbieren und beides in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/5 Sekunden fein zerkleinern. Die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Das Schmalz dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 3 vermischen. Anschließend ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten andünsten. Das Sauerkraut im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen und die angedünsteten Zwiebeln darüber verteilen. Wein und 500 ml heißes Wasser in den Mixbehälter füllen, die Gewürze und Kräuter dazugeben, den Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter aufsetzen, verschließen und das Kraut mit der Dampfgar-Taste/40 Minuten garen.
  2. Die Kartoffeln schälen, halbieren und im Kocheinsatz verteilen. Den Dampfgaraufsatz abheben und den Kocheinsatz in den Mixbehälter einhängen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Speck auf dem Sauerkraut verteilen. Die Würste im flachen Dampfgareinsatz verteilen, den Dampfgaraufsatz mit eingehängten Dampfgareinsatz auf den Mixbehälter aufsetzen, verschließen und alles mit der Dampfgar-Taste garen.
  3. Das Sauerkraut mit Fleisch, Speck, Würsten und Kartoffeln anrichten und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine