Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: HOYER
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Cocktailsauce

MC connect
2 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 25.03.2019
Zuletzt geändert am: 14.06.2019

FÜR 2 GLÄSER (À 200 G)

  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 1/2 El Zitronensaft
  • 1 Tl Senf
  • ¼ Tl + 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Tl Orangenabrieb
  • ¼ Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 50 ml Ananassaft
  • 3 El Orangensaft
  • 20 g Tomatenmark

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    5887 kj / 1406 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Fett: 153 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Zunächst alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen.
  2. Das Ei, 1 Teelöffel Zitronensaft, Senf, je 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  3. Anschließend das Gerät mit eingesetztem Messbecher auf 4 Minuten/Stufe 4 einstellen. Das Gerät starten und das Sonnenblumenöl zunächst nur langsam auf den Deckel des Mixbehälters einlaufen lassen, sodass es am Messbechereinsatz entlang nach innen tropfen kann. Die Ölmenge langsam erhöhen. Die Sauce sollte jetzt eine feincremige Konsistenz haben.
  4. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Orangenabrieb, ¼ Teelöffel Salz, Paprikapulver, Ananassaft, Orangensaft, Tomatenmark und den restlichen Zitronensaft dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  5. Die Cocktailsauce mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und die Gewürze mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.

 

TIPP

Im Kühlschrank hält sich die Cocktailsauce etwa 3 Tage.

Sie passt besonders gut zu gegrillten Meeresfrüchten, Brot und Gemüse.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von t.greissl am 11.03.2020 um 17:32 Uhr

Cocktailsauce? Cocktailsuppe! War viel zu flüssig, hätte man trinken können. Schade. Keine Ahnung ob und wenn ja was ich falsch gemacht habe.

von MM2403 am 20.01.2020 um 15:21 Uhr

sehr lecker, beim nächsten mal bereite ich nur die Hälfte zu. War Zuviel.

von magda_otm am 11.08.2019 um 20:36 Uhr

von JackJaco am 07.06.2019 um 18:36 Uhr

von diana2017 am 04.05.2019 um 10:10 Uhr