Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Cookie Dough

MC connect
12 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 04.10.2018
Zuletzt geändert am: 16.07.2019
  • 175 g Mehl (Type 405)
  • 80 g Muscovadozucker (alternativ brauner Zucker)
  • 20 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 2 Prisen Vanillesalz (alternativ Meersalz)
  • 1 Tl Vanilleextrakt
  • 2 El Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 100 g Schokotröpfchen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    846 kj / 202 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:05 Std.
  1. Mehl und beide Zuckersorten in den Mixbehälter geben. Butter in Stücken mit Vanillesalz, Vanilleextrakt und Milch hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 5 vermischen.
  2. Die Schokotröpfchen hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 3 vermischen.
  3. Den Cookie Dough entweder pur naschen, zu Cookies backen oder zu Eis verarbeiten.

 

TIPPS

Der Teig hält sich im Kühlschrank in einer luftdicht verschlossenen Dose etwa 3 Tage. Er wird dort aber sehr fest und sollte vor dem Verzehr oder der weiteren Verarbeitung 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen.

Vanilleextrakt kann durch das Mark von 1/2 Vanilleschote ersetzt werden.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Moonas am 19.05.2020 um 15:28 Uhr

Lecker :)

von Jocki am 19.05.2020 um 12:37 Uhr

von Kaddy89 am 12.05.2020 um 18:39 Uhr

Wie verarbeite ich den Cookie Dough zu Eis? Kann ich mich da an das Milcheis Rezept halten? Bin nicht sicher...

von Vivien_MC am 13.05.2020 um 17:54 Uhr

Hallo Kaddy89,, schau mal hier im Rezept: https://www.monsieur-cuisine.com/de/rezepte/detail/cookie-dough-eis/ Viele Grüße Vivien

von rumasi am 08.02.2020 um 19:12 Uhr

Wie macht man Eis ohne Eiskristalle daraus?

von Vivien_MC am 10.02.2020 um 12:21 Uhr

Hallo rumasi, Eiskristalle entstehen wenn warme Luft im Behältnis eingeschlossen wird. Diese Luft kondensiert, was zur Bildung von Eiskristallen führt. Du kannst dem entgegenwirken indem du Frischhaltefolie direkt auf die Masse legst. Viele Grüße Vivien

von JanineMako am 27.12.2019 um 22:07 Uhr

Bekommt von uns volle Punktzahl. Die Kinder haben sich immer Cookie Dough vom Bäcker für viel Geld gekauft und machen ihn sich nun in unter 5 Min allein (und ich weiß was wirklich drin ist - vor allem Zucker 🤪) Schmeckt statt mit Schokotröpfchen auch mit Smarties, Mandeln,... oder vegan mit Margarine und Mandelmilch.

von Hänle1 am 12.12.2019 um 10:29 Uhr

Sehr lecker 👍

von Anonym am 26.09.2019 um 10:01 Uhr

Kann man den Teig auch einfrieren? Wie lange hält er sich dann?

von Dinchen79 am 21.06.2019 um 20:20 Uhr

von LiebeHexe am 18.06.2019 um 14:49 Uhr

Bei welcher Temperatur und wie lange backt man die Cookies?

von andrea_tib am 22.06.2019 um 14:01 Uhr

Der Teig ist zum roh essen gedacht.

von LiebeHexe am 25.06.2019 um 20:41 Uhr

Im Rezept steht aber doch was von „Fertigbacken“. Daher meine Frage.

von Vivien_MC am 28.06.2019 um 16:29 Uhr

Hallo LiebeHexe, wenn du den Cookie Dough nicht roh verzehren möchtest, kannst du auch Cookies daraus backen. Dazu den Teig in etwa Walnuss großen Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) backen. Viele Grüße Vivien