Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Cremiges Hühnerfrikassee mit Reis

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 07.05.2019
  • 250 g Langkornreis (Kochzeit 20 Minuten)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 l heiße Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 170 g)
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 mittelgroße Zwiebel (100 g)
  • 40 g kalte Butter
  • 40 g Mehl (Type 405)
  • 1 El Kapern in Lake
  • 230 ml Sahne (30 % Fett)
  • 2 Tl Zitronensaft

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3027 kj / 723 kcal
  • Eiweiß: 47 g
  • Kohlenhydrate: 63 g
  • Fett: 30 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Den Reis in den Kocheinsatz, die Lorbeerblätter in den Mixbehälter geben. Den Kocheinsatz in den Mixbehälter einsetzen und die heiße Brühe darübergießen.
  2. Die Hähnchenbrustfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel mit Kantenlänge 2,5 cm schneiden.
  3. Die Fleischwürfel rundherum mit 4 Prisen Pfeffer und ¼ Teelöffel Salz würzen, im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen, Dampfgaraufsatz verschlossen aufsetzen und mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten dämpfen. Anschließend verschlossen beiseitestellen.
  4. Den Kocheinsatz aus dem Mixbehälter entnehmen und beiseitestellen. Die Brühe aus dem Mixbehälter ausgießen und auffangen. 200 ml Brühe abmessen und beiseitestellen. Die Lorbeerblätter entfernen.
  5. Die Zwiebel schälen, halbieren und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  6. Die kalte Butter in Stücken hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten dünsten. Mehl und die abgemessene Brühe hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 6 verrühren.
  7. Abgetropfte Kapern, Sahne und Zitronensaft dazugeben und die Sauce mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken und nochmals mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  8. Das Fleisch in eine Schüssel füllen und mit der Sauce übergießen. Mit dem Reis servieren.

TIPP

Wer mag, gibt noch gegarte Spargelstückchen, Erbsen und Champignons zum Hühnerfrikassee.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine