Zum Inhalt springen
© Conleys
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Conleys

Cremiges Vanilleeis ohne Eismaschine

MC connect
10 Portionen
Einfach
Fertig in: 5:40 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 08.05.2020
Zuletzt geändert am: 03.05.2021
  • 1l Milch und 200g Zucker
  • ODER 500 ml gezuckerte Kondensmilch (geht deutlich schneller)
  • 400g Sahne
  • 1 TL Vanillepaste oder 1 Vanilleschote
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
Fertig in
5:40 Std.
  1. Die Milch und den Zucker bei 100 Grad, Linkslauf Stufe 2 in 30 Minuten etwa um die Hälfte reduzieren (es muss nicht fest werden, die Masse duckt nach). Alternativ kann man auch 500ml gezuckerte Kondensmilch verwenden. Da hier ja schon bemängelt wurde, die milch ließe sich nicht ausreichend reduzieren: mit 500ml fertig gezickerter Kondesmilch geht es ebenso gut.
  2. Die reduzierte Milch beiseite stellen und abkühlen. Topf säubern und die Sahne mit dem eingesetzten Rühraufsatz sehr steif schlagen.
  3. Vanillepaste oder das Mark einer Vanilleschote mit der Milch verrühren. Die Milch langsam durch die Deckelöffnung in die steif geschlagene Sahne einrühren (Rühraufsatz Stufe 1). Die Mischung kann beliebig mit anderen Zutaten verfeinert werden(Cookie Dough, Oreos, Schokosplitter etc)
  4. Alles in einen gefrierfesten Behälter umfüllen und mindestens 5 Stunden einfrieren. Das Eis ist supercremig, zum servieren am Besten kurz antauen lassen, zergeht aber auch direkt aus dem Eisschrank auf der Zunge.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine