Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Currywurstsauce

4 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:32 Std.
Zubereitungszeit: 8 Min.
Erstellt am: 02.05.2018

FÜR 4 GLÄSER À 300 ML

  • 2 große Zwiebeln (180 g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 40 g Currypulver
  • 1 Tl Cayennepfeffer
  • 1 Tl Salz
  • 1,5 kg passierte Tomaten
  • 75 ml Balsamico-Essig
  • 4 El Honig
  • 4 El Sojasauce
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 El Rübenkraut
  • 100 ml Apfelsaft

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1348 kj / 322 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
8 Min.
Fertig in
0:32 Std.
  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Zwiebeln vierteln, mit dem Knoblauch in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Olivenöl hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher 2 Minuten/Stufe 2/100 °C andünsten.
  2. Currypulver, Cayennepfeffer, Salz, passierte Tomaten, Balsamico, Honig, Sojasauce, Tomatenmark und Rübenkraut in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 12 Minuten/Stufe 2/120 °C köcheln lassen. Abschmecken, Apfelsaft hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher weitere 10 Minuten/Stufe 2/120 °C kochen.
  3. Nach Ende der Kochzeit mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  4. Falls die Sauce nicht sofort verzehrt wird noch heiß in sterilisierte Flaschen oder Gläser füllen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von DirkB am 25.03.2019 um 15:01 alle

War super lecker. Habe noch etwas Tabasco hinzugefügt.

von Pixelfrau am 20.01.2019 um 11:24 alle

Hat super funktioniert. Allerdings ist die Sauce geschmacklich etwas anders als das, was ich als Currywurstsauce kenne. Ich denke, in dem was ich kenne ist einfach viel mehr Zucker drin. Verfärbugen muss man halt in Kauf nehmen. Aber die MCC ist ein Gebrauchsgegenstant, somit kann ich damit leben.

von Eichholz am 06.01.2019 um 19:53 alle

Funktioniert und schmeckt super und kann am Ende nach Belieben nachgewürzt werden.

von DieSchubis am 19.12.2018 um 19:45 alle

Total lecker.

von Sammy#89 am 19.11.2018 um 09:03 alle

von Kaische2 am 18.11.2018 um 21:12 alle

Sehr lecker, aber richtig viel. Ich habe die Soße in mehrere Portionsgläser eingeweckt. Ich hoffe, sie hält ein wenig.

von AnnaAlex am 29.09.2018 um 11:53 alle

Vom Geschmack her top, allerdings haben mein Deckel und der Messbechereinsatz eine giftgrüne Farbe angenommen. Laut Kundenhotline kein Reklamationsgrund, finde der MC sollte ein bisschen Currypulver ohne Verfärbung überleben!

von poppins am 25.11.2018 um 22:04 alle

Mein Messbecher wurde auch Grün 😅. Ich hoffe natürlich das es sich mit der zeit wieder abwäscht. Zur Currysoße muss ich leider sagen das sie mir nicht geschmeckt hatte. Es könnte bei mir an der sojasoße gelegen haben und da ich es eher fruchtiger, süßer erwartet hatte.

von TimTobi am 22.09.2018 um 09:22 alle

Wie früher im Schwimmbad. Unschlagbar

von Hesse am 24.08.2018 um 19:37 alle

von manolo am 24.06.2018 um 23:33 alle

Mega ! So wie alles andere was ich bis jetzt mit meinem MCC ausprobiert habe !!!!!!!

von petra.mitsch am 22.06.2018 um 20:25 alle

von Sys am 04.06.2018 um 09:40 alle

Zubereitung und Geschmack top. Portion viel zu viel. Kann man das einfrieren?

von Vivien_MC am 04.06.2018 um 12:21 alle

Hallo Sys, danke für Dein Lob :-) Falls die Sauce nicht sofort verzehrt wird, sollte sie noch heiß in sterilisierte Flaschen oder Gläser gefüllt werden. Gib dazu Deine Gläser oder Flaschen sowie die Deckel oder Verschlüsse in einen großen Topf mit kochendem Wasser und lasse sie für 10 Minuten sprudelnd kochen. Nicht abtrocknen, sondern nur kurz auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen. Die Currywurstsauce heiß einfüllen, verschließen und sofort für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend wieder umdrehen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kühl und trocken gelagert hält sich die Currywurstsauce mindestens 6 Monate. Geöffnete Flaschen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Viele Grüße, Vivien

von mickno59 am 30.05.2018 um 15:42 alle

Curry 36 in Berlin hat jetzt nicht mehr die besten Currywürste

von Dozza am 20.05.2018 um 21:32 alle

Sehr lecker. Gutes, schnelles Rezept.

von Meliko am 17.05.2018 um 18:17 alle

Das Rezept wird leider nicht auf meinem MCC angezeigt, obwohl es ja von Monsieur Cuisine direkt ist. Gibt es eine Möglichkeit es auf das Gerät zu kopieren?

von 1910 am 17.05.2018 um 21:14 alle

Bei mir kam es eben als Update drauf mit vielen andere. Einfach mal den MCC eine Weile anlassen

von Meliko am 17.05.2018 um 21:42 alle

Danke! Jetzt hat es auch bei mir geklappt...war wohl zu ungeduldig :-)

von Skat am 14.05.2018 um 20:16 alle

Nach dem kochen sind Deckel und Messbecher total gelb verfärbt. Versuche die gelbe Verfärbung zu entfernen waren vergebens.

von KHB am 15.05.2018 um 06:03 alle

...wie bei allem mit viel Curry! Is halt so.

von Vivien_MC am 15.05.2018 um 13:53 alle

Hallo Skat, bei Curry, Kuruma, Rosenkohl, Möhren und anderen färbenden Lebensmitteln kann eine Verfärbung auftreten. Lege den Deckel und den Messbecher in die Sonne, mit der Zeit verblasst die Färbung wieder. Viele Grüße Vivien

von 1910 am 17.05.2018 um 21:15 alle

Curry....

von Skat am 23.05.2018 um 08:11 alle

Danke an Vivien_MC, Deckel und Messbecher sind wieder wie neu. Leider kann ich meine Bewertung nicht mehr ändern. Viele Grüße

von Vivien_MC am 23.05.2018 um 08:53 alle

Das freut mich zu hören :-)

von manimoni am 11.05.2018 um 15:25 alle

von AnjaB am 11.05.2018 um 09:18 alle