Zum Inhalt springen
© fix_tani
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © fix_tani

Currywurstsuppe

8 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 20.01.2019
Zuletzt geändert am: 15.03.2019
  • 350 Gramm Bratwurst, in SCheiben
  • 2 Esslöffel Öl zum Braten
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • 2 Stücke Zwiebeln, geviertelt
  • 20 Gramm Öl
  • 800 Gramm gehackte Tomaten, aus der Dose
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 430 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 80 Gramm Curryketchup
  • 1 Teelöffel Schmand-bei Bedarf
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. --Die Zwiebeln in den Mixtopf für 10sc/Stufe5 alles mit dem Spatel nach unten schieben. --20gramm Öl dazugeben auf Varoma/Stufe1/3min dünsten --Tomaten,Gewürzpaste,Gewürze,Wasser und den braunen Zucker dazugeben --alles für 10min/100c/Stufe1 köcheln lassen --in der zwischenzeit die Bratwurst mit 2 Eßl Öl in einer Pfanne anbraten --das Currypulver darüber bestäuben und nochmals kräftig untermischen --die Wurst bei Seite stellen --wenn die Suppe fertig gekocht ist wird sie pürriert --Stufe 2 steigend bis 10/1min/pürieren --den Ketchup und die Wurstscheiben in den Mixtopf dazugeben --alles nochmals für 5min/90c/Linkslauf/Stufe2 --auf einen Teller anrichten mit einem Klecks Schmand(wenn man mag)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Heidrich92 am 22.04.2019 um 14:49 alle

Naja, schmeckt nicht wirklich besonders