Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Dattel-Mandel-Aufstrich mit Gojibeeren

8 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 21.09.2016
Zuletzt geändert am: 04.02.2018
  • 60 g Mandeln
  • 60 g Datteln ohne Stein
  • 50 g Cranberries
  • 20 g Gojibeeren
  • 1 Msp. Kardamom
  • 2 El Agavendicksaft

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    440 kj / 105 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Fett: 4 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:10 Std.
  1. Die Mandeln im Mixbehälter mithilfe der Turbo-Taste grob zerkleinern. Die Datteln grob zerkleinern. Mit den restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und 100 ml Wasser angießen. Alles 45 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und anschließend mit der Turbo-Taste zu einer streichfähigen Paste mixen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen. In ein steriles Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.Ergibt ca. 250 ml. Der Fruchtaufstrich hält sich ca. 2 Wochen.

 

Tipp

Dazu passt selbst gemachtes Dinkel-Roggen-Brot.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von K+N am 26.12.2019 um 08:55 Uhr

von kami1512 am 02.02.2019 um 20:24 Uhr

Sehr leckerer Brotaufstrich !

von Mönchen13 am 04.05.2018 um 15:36 Uhr

Der Brotaufstrich schmeckt sehr lecker.

von Pepeline54 am 24.04.2018 um 17:03 Uhr

Nimmt man getrocknete Datteln

von Vivien_MC am 26.04.2018 um 13:16 Uhr

Hallo Pepeline, wir haben getrocknete Datteln verwendet. Frische Datteln sind leider nicht immer zu bekommen. Viele Grüße Vivien

von 3-2-1 am 04.02.2018 um 12:41 Uhr

Ich habe die Gojibeeren durch mehr Datteln ersetzt. Sehr lecker.