Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Dinkelkuchen mit Mandel-Apfeldecke

12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 25.03.2016
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Äpfel
  • 125 g weiche Butter in Stücken
  • 200 g flüssiger Honig
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1/2 Fläschchen Bittermandel-Backaroma
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 80 ml Vollmilch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g Mandelblättchen
  • Fett für die Form

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    1294 kj / 309 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 17 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Zitronensaft mit Wasser mischen und in eine Schüssel geben.
  2. Äpfel vierteln, schälen, entkernen, in Spalten schneiden und in das Zitronenwasser legen.
  3. Butter in den Mixbehälter geben und 2 Minuten/Stufe 6 schaumig rühren. Mit dem Spatel an der Wand des Mixbehälters nach unten schieben.
  4. Honig, Vanillin-Zucker, Bittermandel-Backaroma und Salz zugeben und 2 Minuten/Stufe 6 verrühren.
  5. Eier in den Mixbehälter geben und 2 Minuten/Stufe 6 verrühren.
  6. Mandeln, Dinkelmehl, 50 ml Milch und Backpulver zufügen und 1 Minute/Stufe 6 verrühren.
  7. Eine Springform einfetten und den Teig (bis auf ca. 3 EL) einfüllen und glatt streichen. Äpfel dicht an dicht darauf verteilen.
  8. Restlichen Teig mit restlicher Milch verquirlen, auf die Äpfel gießen. In der Mitte die Mandelblättchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) auf der mittleren Schiene bei 175° C etwa 50 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Maro1 am 06.05.2018 um 11:55 alle

von Sandra (Gast) am 25.03.2016 um 16:47 alle

Schnell und einfach gemacht. Kam gut an. Für meinen Geschmack ist der Teig etwas zu mandellastig.