Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Dulce de membrillo (Spanisches Quittenbrot)

MC connect
16 Portionen
Einfach
Fertig in: 11:05 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 24.02.2021

FÜR 16 PORTIONEN (TARTEFORM 24 CM Ø)

  • 1 kg Quitten
  • 500 g Zucker
  • 450 g brauner Zucker

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1101 kj / 263 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 63 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
11:05 Std.
  1. Die Quitten waschen, schälen, vierteln und entkernen. Dann in grobe Stücke mit Kantenlängen von 4 cm schneiden, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  2. 100 ml zimmerwarmes Wasser zufügen und die Quitten ohne eingesetzten Messbecher 25 Minuten/Stufe 1/100 °C kochen.
  3. Anschließend nochmals mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Den weißen und den braunen Zucker zufügen und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 verrühren.
  4. Den Messbecher aus dem Deckel entnehmen und die Masse 30 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen.
  5. Die Masse in eine Tarte- oder Auflaufform füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden abkühlen lassen. Dann über Nacht 8 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

INFO

Anders, als der Name es vermuten lässt, ist das spanische Quittenbrot ein Dessert und kein Brot. Es wird in Spanien gerne als Brotaufstrich verwendet und passt auch hervorragend zu Manchego.

Kühl und trocken gelagert hält sich das Dulce de membrillo etwa 10 Tage.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine